28.04.2018: “Integrierte Außenseiter”: PUNKROCK im JAM!

Einen Lokal­rock-Abend gibt es am Sams­tag, den 28.4. im JAM! Mit dabei sind Civil Cou­ra­ge aus Läh­den, die sicher­lich zu den ems­län­di­schen Punk­rock-Vete­ra­nen zäh­len. Die Jungs haben aber immer noch Hum­meln im Hin­tern und sind sich für nichts zu scha­de, so lan­ge der Rah­men stimmt. Außer­dem die Bour­bon Con­nec­tion aus Werl­te und Rad Mes­siah!

Punk­rock mit Dok­tor-Titel! Wenn es dann noch irgend­ei­nen Sinn ergibt und sie etwas mit der Musik bewir­ken kön­nen, ist bei Civil Cou­ra­ge der Auf­trag erfüllt. In die­sem Fall ergibt es auf jeden Fall einen Sinn, da der Erlös des Abends dem Klein­stadt­fest zu Gute kom­men soll.  Eben­falls am Start sind Bour­bon Con­nec­tion aus Werl­te, die sich dem Metal­rock ver­schrie­ben haben. Ihren Wur­zeln im Hea­vy Metal fügen sie eine ordent­li­che Schip­pe Blues und Punk hin­zu und brin­gen damit den Boden zum Beben. Ob klei­ne Club­show oder gro­ßes Open-Air-Spek­ta­kel – die Bour­bon Con­nec­tion bringt Spaß!  Den tra­di­tio­nel­len Hea­vy Metal zele­briert Rad Mes­siah mit all sei­nen tra­di­tio­nel­len und lyri­schen Kli­schees, als gäbe es ihn bald nicht mehr.

Infos:

Ter­min: Sams­tag, 28.4.2018
Zeit: 20–23 Uhr
Ort: JAM, Jugend- und Kul­tur­zen­trum Mep­pen, An der Blei­che 3
Ein­tritt: 4,- €