27.09.2018: SVEN BENSMANN live. COMEDY.MUSIK. LIEBE. ZUSATZTERMIN!

Es ist soweit! Nach­dem sich Sven Bens­mann in den letz­ten vier Jah­ren in der jun­gen deut­schen Come­dy­sze­ne wild umher­ge­trie­ben, mehr als 300 Auf­trit­te auf unzäh­li­gen Büh­nen, in unzäh­li­gen Shows und unzäh­li­gen Städ­ten gespielt hat (u.a. NDR Come­dy Con­test, Quatsch Come­dy Club, GOP, komi­sche Näch­te, Kaba­rett Bun­des­li­ga, 1Live Hör­saal Come­dy), packt der musi­ka­li­sche Side­kick der Kult-Come­dy-Show Night­Wash nun sei­ne Sachen und besucht Deutsch­lands Büh­nen mit sei­nem ers­ten abend­fül­len­den Solo-Pro­gramm. ZUSATZTERMIN! TICKETS HIER!

Und für eine exklu­si­ve Vor­pre­mie­re kommt der selbst ernann­te ange­hen­de Dia­be­ti­ker nach Mep­pen ins JAM. Dass es aus­ge­rech­net Mep­pen sein soll­te, ist dabei ganz bestimmt kein Wun­der. Sven Bens­mann ist seit jeher Mode­ra­tor der KLEINSTADTCOMEDY Shows im Thea­ter in Mep­pen und prä­sen­tiert jähr­lich über 500 Zuschau­ern den Come­dy-Nach­wuchs des Lan­des. Und jetzt ist er selbst an der Rei­he den nächs­ten Step zu machen.

In COMEDY.MUSIK.LIEBE. ergrün­det der selbst ernann­te ange­hen­de Dia­be­ti­ker halb gespro­chen und halb gesun­gen The­men und Fra­gen, die einen Mit­te 20-jäh­ri­gen jun­gen Mann aus der nie­der­säch­si­schen Pro­vinz beschäf­ti­gen, zu denen er – man ahnt es — einen sehr per­sön­li­chen Bezug auf­wei­sen kann:
-Wie­so sind sich mei­ne Eltern gene­tisch ver­mut­lich sehr sehr ähn­lich?
-War­um haben adi­pö­se Men­schen durch ihren kör­per­li­chen Nach­teil den evo­lu­ti­ven Vor­teil kei­nen Sui­zid bege­hen zu kön­nen?
-Wenn vega­nes Hack aus Reis­waf­feln besteht, bestehen Reis­waf­feln dann aus ech­tem, getrock­ne­tem Hack?

Unter­stützt wird der lei­den­schaft­li­che Sän­ger, Komi­ker und Gitar­rist Bens­mann von sei­nem lang­jäh­ri­gen Kum­pel und Band­kol­le­gen aus der Indie Band „HI! Spen­cer“ (www.facebook.com/hispencerhi/) Jan Nier­mann. Der stu­dier­te Pia­nist sieht aus wie Sven, nur in dünn und ist die per­fek­te Ergän­zung, um einen Come­dy Abend mit hand­ge­mach­ter Musik zu einem ech­ten Hap­pe­ning zu erhe­ben.

Sven Bens­mann wird mal ein ganz Gro­ßer! Sei­ne Mama unter­stellt ihm zumin­dest bei jedem Wie­der­se­hen, dass ihr „Sven­ni“ doch bestimmt schon wie­der gewach­sen sei…

INFOS:
Ter­min: Do. 27.09.2018
Ort: JAM
Tickets: 10,- € im JAM, bei TIM oder online hier