Party für Schüler auf dem Weihnachtsmarkt

Schü­ler der fünf­ten bis ach­ten Klas­se, die Spaß am Schlit­tern übers Eis haben, sind am Frei­tag, 28. Dezem­ber, von 19 bis 22 Uhr auf dem Mep­pe­ner Weih­nachts­markt an der rich­ti­gen Adres­se. Dann steigt dort die Par­ty JAM on Ice”. Es gibt Musik, es gibt Spie­le, wodurch das Gan­ze den Jam-Par­tys ähnelt, die sonst ab und zu im Jugend­zen­trum an der Blei­che stei­gen. Nur fin­det all das dies­mal auf dem kal­ten und glat­ten Unter­grund der Eis­lauf­bahn auf dem Weih­nachts­markt statt. Die Par­ty am 28. Dezem­ber teilt sich in zwei Hälf­ten: Wäh­rend die Fünft- und Sechst­kläss­ler von 19 bis 20.30 Uhr aufs Eis dür­fen, sind die Siebt- und Acht­kläss­ler von 20.30 bis 22 Uhr dran. (Text und Bild: T. Gal­lan­di, NOZ)

Auf dem Pro­gramm ste­hen ver­schie­de­ne Aktio­nen. Eine davon ist Eis­kunst­lauf: Jeder, der möch­te, darf allein oder in einer Grup­pe sei­ne Fähig­kei­ten zei­gen, wobei es nicht unbe­dingt der Dop­pel-Axel oder der drei­fa­che Ritt­ber­ger sein muss. Das Jam-Team als Jury bewer­tet das Gezeig­te und ver­gibt Prei­se. Zu gewin­nen gibt es bei­spiels­wei­se Gut­schei­ne für den Weih­nachts­markt oder Frei­kar­ten fürs Ems­bad.

Staffellauf und Live-Musik

Auch ist ein Staf­fel­lauf-Wett­be­werb rings um die Eis­bahn geplant, bei der es wie bei der Leicht­ath­le­tik dar­um geht, einen Stab über die vol­le Distanz zu trans­por­tie­ren. Dane­ben gibt es Live-Musik von und mit Jonas Egbers.

Wer eige­ne Schlitt­schu­he besitzt, kann sie mit­brin­gen, für alle ande­ren ist das Aus­lei­hen der Schlitt­schu­he im Ein­tritts­preis ent­hal­ten. Tickets für “Jam on Ice” kos­ten zwei Euro pro Per­son; erhält­lich sind sie ab sofort wäh­rend der Öff­nungs­zei­ten des Jam. Teil­neh­men kön­nen höchs­tens 70 Schü­ler in jeder der bei­den Alters­grup­pen.