30.3.2019: Wonderland & Friends — über 25 Jahre Meppener Bandgeschichte!

Kon­zert der Ur-Mep­pe­ner Band „Won­der­land”. Im Novem­ber 2017 stand das Quin­tett nach jah­re­lan­ger Büh­nen­pau­se im JAM und begeis­ter­te das fast aus­ver­kauf­te Haus mit Songs aus der gesam­ten Band-His­to­rie. Dies­mal, anläss­lich des 25-jäh­ri­gen Bestehens der Grup­pe, prä­sen­tie­ren die Musi­ker eine musi­ka­li­schen Zeit­rei­se durch ein vier­tel Jahr­hun­dert Band-Geschich­te in unver­än­der­ter Beset­zung  (Chris­tof Becke­ring, Ingo Brüm­mer, Cars­ten de Groot, Mar­tin Tra­nel und Kars­ten Stre­eck).

Won­der­land wird das Bes­te aus ihren fünf eige­nen CDs, gar­niert mit brand­neu­en und unver­öf­fent­lich­ten Songs im akus­ti­schen und elek­tri­schen Gewand prä­sen­tie­ren. Das High­light: Unter dem Mot­to „Won­der­land & Fri­ends“ wer­den die Musi­ker an dem Abend von ehe­ma­li­gen und aktu­el­len musi­ka­li­schen Weg­ge­fähr­ten unter­stützt. Mit dabei sind Uli Kaß­burg (Gesang, Gitar­re), der den Mep­pen­ern als Haupt­dar­stel­ler der Mep­pe­ner Frei­licht­büh­ne ein Begriff sein dürf­te. Was kaum (noch) jemand weiß: Uli war vor 30 Jah­ren der Grün­der der Won­der­land-Vor­gän­ger­band „Jus­ti­ce“ und konn­te nun für die „Sil­ber­hoch­zeit“ der Band für eine kur­ze Reuni­on gewon­nen wer­den! 

Eben­falls mit dabei sind Eike Kum­brink (Gesang) und Jens Weken­borg (Drums), die eben­falls in ver­schie­de­nen Vor­gän­ger­bands (“Emer­gen­cy Pro­ject”  & “Jet­to­nes” mit­ge­wirkt haben. 

Den Zuhö­rer erwar­tet eine unter­halt­sa­me Zeit­rei­se ab der spä­ten 80er bis in die Gegen­wart mit viel Musik aber auch Anek­do­ten und Bil­dern aus der Zeit. Auch zwei aktu­el­le musi­ka­li­sche Freu­de der Band, Anna Schrö­er und Jonas Egbers, wer­den das Pro­gramm gesang­lich berei­chern. 

Ein­lass: 19:30 Uhr,

Beginn: 20 Uhr.

Tickets für 5,- € im VVK hier, bei TIM oder im JAM!