31.10.2020 HARP MITCH & GUITAR JAKOBS

Harp Mitch ist vie­len sicher­lich als Dau­er­bren­ner der inter­na­tio­na­len Blues- und Jazz­nacht bekannt. Zusam­men mit dem Gitar­ris­ten Gui­tar Jakobs hat der Mund­har­mo­ni­ker­spie­ler nun ein abend­fül­len­des Pro­gramm ent­wor­fen. Die bei­den Blues­mu­si­ker prä­sen­tie­ren als Akus­tik-Duo die Geschich­te des Blues mit Anek­do­ten und Klas­si­kern von den Anfän­gen bis in die moder­ne Zeit. Dabei zele­brie­ren die bei­den den Blues aus den letz­ten 50 Jah­ren mit den Blues­le­gen­den wie Litt­le Wal­ter, Son­ny Boy Wil­liam­son, Geor­ge “Har­mo­ni­ca” Smith bis hin zur neu­en Genera­ti­on wie  Rod Piaz­za, Rick Est­rin, Wil­liam Clar­ke u.a. sowie  eige­nen Kom­po­si­tio­nen. Die bei­den Voll­blut­mu­si­ker wis­sen mit ihrer authen­ti­schen Per­for­mance immer wie­der das  Publi­kum zu begeis­tern. Den war­men Sound von Gesang, Mund­har­mo­ni­ka und Gitar­re bringt sie dahin zurück, wo der Blues ange­fan­gen hat, näm­lich in den tiefs­ten Süden Ame­ri­kas. Wit­zig, gekonnt und unter­halt­sam erzäh­len die bei­den Geschich­ten und unter­ma­len die­se mit Musik.

EINLASS: 19:30 Uhr
BEGINN: 20 Uhr
TICKETS HIER!

www.harpmitch.com