COMEDY & ROCKKONZERT IN PICKNICK-EDITION!

Die Ver­an­stal­tungs­bran­che erwacht lang­sam aus dem Lock­down-Schlaf. Eini­ges ist – unter Ein­hal­tung der aktu­el­len Rege­lun­gen – wie­der mög­lich und die­se Chan­ce nutzt auch das Team vom JAM gemein­sam mit der Mep­pe­ner Jugend­kul­tur­grup­pe „Klein­stadt­kin­der“.
Am Frei­tag, 27. August, fin­det das „Klein­stadt­co­me­dy Open Air“ statt, am Sams­tag folgt das „Pick­nick-Fes­ti­val“ im Mep­pe­ner Frei­bad. Die Loca­ti­on ermög­licht es, aus­rei­chend Abstän­de ein­zu­hal­ten. Tol­ler Neben­ef­fekt: Die Atmo­sphä­re wird ein­ma­lig sein! Mode­ra­tor und Gast­ge­ber am Frei­tag­abend ist das „Klein­stadt­co­me­dy-Urge­stein“ Sven Bens­mann, der die Come­di­ans Jens Hein­rich Claa­sen, Chris­tin Jugsch und Ser­kan Ates-Stein begrü­ßen wird.

Eine bun­te Mischung aus über­re­gio­nal bekann­ten und loka­len Bands wird am Sams­tag­abend für ein voll­wer­ti­ges Fes­ti­val-Erleb­nis sor­gen. Als Head­liner konn­ten die Jungs von Mont­re­al gewon­nen wer­den. Eben­falls dabei sind Abra­mo­wicz, Wil­der­li­fe sowie die bei­den Mep­pe­ner Bands Alar­ming Jesus und Against Ran­dy. Um die Ein­hal­tung der der­zeit gel­ten­den Rege­lun­gen opti­mal zu gewähr­leis­ten wer­den zunächst nur 500 Tickets ver­ge­ben und aus­schließ­lich Gäs­ten, die getes­tet, geimpft oder gene­sen sind, zugelassen.

Da es kei­ne Platz­kar­ten gibt, kön­nen sich die Besucher*innen unter Ein­hal­tung von Abstän­den in Klein­grup­pen auf dem Gelän­de ver­tei­len. Vor­aus­set­zung ist aller­dings, dass man wäh­rend der Ver­an­stal­tung einen fes­ten Platz ein­hält, mit Aus­nah­me von Geträn­ke­käu­fen oder WC-Besu­chen. Es kön­nen Decken oder Pick­nick­ho­cker mit­ge­bracht oder Platz an den vor­han­de­nen Bier­zelt­gar­ni­tu­ren genom­men wer­den. Geträn­ke gibt es vor Ort, Snacks kön­nen mit­ge­bracht werden. 

Die limi­tier­ten Tickets sind für jeweils 15 Euro ab Don­ners­tag, 22.07.2021 HIER (KLEINSTADT-COMEDY OPEN AIR) UND HIER (PICK­NICK-Fes­ti­val), sowie im JAM und bei TIM erhältlich.