19.–20.11.2022: THEATERWORKSHOP

Thea­ter­work­shop für quee­re Jugend­li­che und Inter­es­sier­te mit dem Per­for­mance Duo Çakey Blond

Ich bin queer – aber wer bin ich genau? An wel­chen Orten kann ich mich wohl­füh­len und so sein, wie ich bin? Das Per­for­mance-Duo Çakey Blond lädt ein zum „Empower­ment durch Per­for­mance“. In dem Work­shop lernst du künst­le­ri­sche Metho­den ken­nen dei­ner Iden­ti­tät Aus­druck zu ver­lei­hen. Was bedeu­tet queer für Dich und wie willst Du ande­re dar­an teil­ha­ben lassen?

Der Work­shop rich­tet sich an quee­re Jugend­li­che und alle Ver­bün­de­ten, die Lust haben sich künst­le­risch aus­zu­pro­bie­ren zwi­schen 14 und 27 Jah­ren.

Sams­tag, 19.11.2022 von 10 — 16 Uhr Sonn­tag, 20.11.2022 von 11 — 17 Uhr

Die Teil­nah­me an dem Work­shop ist ein­schließ­lich des Besuchs der Per­for­mance GLITTER für die Jugend­li­chen kos­ten­los. GLITTER fin­det am 19. Novem­ber um 20 Uhr im Thea­ter Mep­pen statt. Der Besuch des Stücks ist optio­nal und für Jugend­li­che ab 16 Jah­ren geeignet.

Anmel­dung zum Work­shop unter: hallo@foerderunionkunstkultur.de

Der Work­shop wird geför­dert durch das Pro­gramm: „Start­klar in die Zukunft: Kunst, Kul­tur und Krea­ti­vi­tät“ aus Mit­teln des Nie­der­säch­si­schen Minis­te­ri­ums für Sozia­les, Gesund­heit und Gleich­stel­lung und dem Nie­der­säch­si­schen Kultusministeriums.