DAS JAM IST FÜR EUCH DA!

Auf­grund der aktu­el­len Situa­ti­on (Coro­na-Virus) sind vie­le öffent­li­che Ein­rich­tun­gen u.a. Schu­len, Kin­der­gär­ten geschlos­sen und Spiel­plät­ze gesperrt. Auch das JAM – Jugend- und Kul­tur­zen­trum Mep­pen ist von den Schlie­ßun­gen betrof­fen. Jedoch ist das JAM nur für den Publi­kums­ver­kehr geschlos­sen. Die Jugend­ar­beit läuft hin­ter ver­schlos­se­nen Türen wei­ter.

Die Mit­ar­bei­ter des JAMs sind in dem For­mat „MEPPEN MAG DICH“ invol­viert. Das JAM ähnelt zur­zeit einem Fern­seh-Stu­dio. Unter ande­rem wer­den hier auch von den Mit­ar­bei­tern des JAMs Bei­trä­ge für das For­mat her­ge­stellt. Hier­bei wird das Team eben­falls von moti­vier­ten und fleiß­ei­gen Prak­ti­kan­ten und einer Bun­des­frei­wil­li­gen­dienst­le­rin aus dem Home­of­fice unter­stützt. Gemein­sam wer­den Aktio­nen für Kin­der, Jugend­li­che und Fami­li­en für das For­mat erar­bei­tet.

Des Wei­te­ren ste­hen die fest­an­ge­stell­ten Mit­ar­bei­ter des JAMs, San­dra Thien und Domi­nic Väh­ning auch wei­ter­hin der Ziel­grup­pe des Jugend­zen­trums tele­fo­nisch und per E‑Mail zur Ver­fü­gung. Bei Bedarf kön­nen die­se zu den Öff­nungs­zei­ten des JAMs tele­fo­nisch erreicht wer­den.

San­dra Thien
Sozi­al­päd­ago­gin (BA)
Tele­fon: 05931/153435
Email:  s.thien@meppen.de

Domi­nic Väh­ning
Sozi­al­päd­ago­ge (BSW)
Tele­fon: 05391/153432
Email:  d.vaehning@meppen.de

Alle Infos unter jam-meppen.de, facebook.com/jammeppen, Instagram.com/jam_meppen