Hier findest du eine Übersicht unserer abgelaufenen Veranstaltungen:

27.8.2022: KLEINSTADTFESTIVAL 2022

27.8.2022: KLEINSTADTFESTIVAL 2022
Nach dem gro­ßen Erfolg des ers­ten Klein­stadt­fes­ti­vals Ende Juli 2019 im Mep­pe­ner Frei­bad haben die Ver­an­stal­ter, das JAM, Jugend- und Kul­tur­zen­trum der Stadt Mep­pen, und die „Klein­stadt­kin­der“ ange­kün­digt, das Event zu wie­der­ho­len. Der Ter­min für die zwei­te Auf­la­ge des Klein­stadt­fes­ti­vals ist der 27. August 2022. Statt­fin­den soll­te das 2. Klein­stadt­fes­ti­val eigent­lich im Som­mer 2020. Durch das Ver­an­stal­tungs­ver­bot auf­grund der Coro­na-Kri­se wur­de das Fes­ti­val auf 2021 ver­legt. Da die aktu­el­le Lage Groß­ver­an­stal­tun­gen in der geplan­ten Dimen­si­on lei­der immer noch nicht zulässt, haben die Ver­an­stal­ter sich ent­schie­den, das Fes­ti­val erneut zu ver­schie­ben. Der neue Ter­min ist Sams­tag, der 27. August 2022. „Ich freue mich, dass das Fes­ti­val-Team trotz der schwie­ri­gen Situa­ti­on am Ball bleibt und die­se tol­le Ver­an­stal­tung im kom­men­den Jahr durch­füh­ren möch­te“ sagt Bür­ger­meis­ter Hel­mut Knur­bein. Prä­sen­tiert und unter­stützt wird das Event erneut von ELA Con­tai­ner. Zahl­rei­che wei­te­re Spon­so­ren, wie die Olden­bur­gi­sche Lan­des­bank (OLB), Euro­nics XXL Mös­ker, das Bau­un­ter­neh­men Oehm, Berg­mann Maschi­nen­bau, Licht­strom, Wocken Indus­trie­part­ner, Höl­scher Was­ser­bau und die Lan­fer Aka­de­mie för­dern das Klein­stadt­fes­ti­val eben­falls. Mit dem Ver­lauf der Erst­aus­ga­be des Fes­ti­vals waren die Ver­an­stal­ter äußerst zufrie­den und haben ein durch­weg posi­ti­ves Feed­back von Publi­kum und Bands erhal­ten. Rund 100 ehren­amt­li­che Helfer*innen haben ein Fes­ti­val der Extra­klas­se in der ems­län­di­schen Kreis­stadt …
Alle Infos…

9.4.2022: MARKUS 12-FESTIVAL | AUSVERKAUFT! | 3G

9.4.2022: MARKUS 12-FESTIVAL | AUSVERKAUFT! | 3G
Der Klas­si­ker (eigent­lich) zum Jah­res­en­de, nun aber mal im April!! Und in die­sem Jahr mit einem dop­pel­ten Jubi­lä­um!! Einer­seits fin­det das Fes­ti­val bereits zum 10. Mal statt, ande­re­seits fei­ert das JAM in die­sem Früh­jahr sein 5‑jähriges Bestehen am neu­en Stand­ort!
Zu die­sem beson­de­nen Anlass mit VIER statt — wie üblich — drei hoch­ka­rä­ti­ge Bands für den schon fast tra­di­tio­nel­len Jah­res­aus­klang im JAM gewin­nen. Orga­ni­siert wird das Mini-Fes­ti­val tra­di­tio­nel­ler Wei­se und bereits zum zehn­ten Mal (!) seit 2012 von Mar­kus Fischer, nach dem das Event auch benannt wur­de ( “M” arkus 20 “12”). Unter­stützt wird Fischer von den Klein­stadt­kin­dern. Mit dabei Against Ran­dy, Ver­ti­cal Age, Jonas Egbers und Coun­try Club Kil­ling Machi­ne. Der Ein­tritt ist frei! Ein­lass: 19:30 Uhr, Beginn: 20 Uhr. Die Ver­an­stal­tung ist aus­ver­kauft! Against Ran­dy Jonas Egbers Ver­ti­cal Age Es gilt die 3G-Rege­lung — nur geimpft, gene­sen oder aktu­ell ges­tes­tet. Bit­te ent­spre­chen­de Nach­wei­se mit­brin­gen. Das Tra­gen eines Mund- Nasen­schut­zes wird empoh­len. Eine VERBINDLICHE Anmel­dung war not­we­nig, Die Ver­an­stal­tung ist aus­ver­kauft! …
Alle Infos…

5.2.2022: “BIST DU MEPPEN? — DAS QUIZ DES JAHRES!”

5.2.2022: "BIST DU MEPPEN? - DAS QUIZ DES JAHRES!"
Am 19. Dezem­ber 2020 ver­folg­ten tau­sen­de Zuschauer*innen das ers­te Mep­pe­ner Jah­res­quiz „Bist du Mep­pe­ner?“ auf dem You­Tube-Kanal „Mep­pen mag dich“. Nach dem erfolg­rei­chen Auf­takt bekom­men Mep­pe­ner Ver­ei­ne am 5. Febru­ar 2022 erneut die Chan­ce, ihre Ver­eins­kas­se um bis zu 1.000 Euro auf­zu­sto­cken. Die Bewer­bungs­frist um den heiß begehr­ten Platz auf der JAM-Büh­ne endet am 31. Dezem­ber. Orga­ni­siert wird die Ver­an­stal­tung erneut von den Mep­pe­ner Klein­stadt­kin­dern und dem Jugend-und Kul­tur­zen­trum JAM. Neu ist bei der zwei­ten Auf­la­ge der Titel: „Bist du Mep­pen?“. „Gefragt wird hier zwar auch nach der Hei­mat, doch es steckt noch mehr dahin­ter, näm­lich ein Lebens­ge­fühl“, erklärt Bür­ger­meis­ter Hel­mut Knur­bein mit einem Lächeln. „Wer die­se Fra­ge bejaht, der fühlt sich ganz beson­ders mit unse­rer Kreis­stadt ver­bun­den.“ Bes­te Vor­aus­set­zun­gen dem­nach auch, um sich zehn Fra­gen – nach Schwie­rig­keits­grad gestaf­felt — aus den unter­schied­lichs­ten The­men­be­rei­chen zu Mep­pen zu stel­len. Teil­neh­men kön­nen alle Mep­pe­ne­rin­nen und Mep­pe­ner, die Mit­glied in einem ein­ge­tra­ge­nen Ver­ein sind. Mit stei­gen­dem Schwie­rig­keits­grad der Fra­gen steigt natür­lich auch der Gewinn. Jede/r Kandidat/in kann maxi­mal 1.000 Euro in Form von Sach­prei­sen für den Ver­ein erspie­len. Um die Chan­cen auf den Haupt­ge­winn zu erhö­hen, ste­hen natür­lich eini­ge Joker bereit. So wird es unter ande­rem wie­der einen Publi­kums­jo­ker geben, bei dem …
Alle Infos…

31.1.2022: FAHRT IN DIE TRAMPOLINHALLENINFLY

31.1.2022: FAHRT IN DIE TRAMPOLINHALLE "NINFLY"
Jugend­li­che im Alter von 12–18 Jah­ren haben am 31.1. die Mög­lich­keit, in den Zeug­nis­fe­ri­en mit dem JAM in die Tram­po­lin- und Nin­ja Sport Hal­le „NINFLY“ nach Müns­ter zu fah­ren. NINFLY bie­tet mit der Kom­bi­na­ti­ons­hal­le aus ver­schie­de­nen Tram­po­lin­sprung­be­rei­chen und über 30 ver­schie­de­nen Nin­ja-Hin­der­nis­se Kin­dern und Jugend­li­chen die Mög­lich­keit, sich auf ver­schie­de­ne Art und Wei­se in Geschick­lich­keit, Aus­dau­er, Kraft und Geduld aus­zu­pro­bie­ren. Du bist zwi­schen 12 und 18 Jah­re alt und hast am 31.1.22 noch nichts vor, dann mel­de dich schnell für die Tages­fahrt an. Zieh dir am bes­ten direkt Sport­klei­dung an und bring für die Nin­ja-Are­na (Hal­len-) Sport­schu­he mit. Für die Fahrt gel­ten fol­gen­de Coro­na-Regeln:
  • Test­nach­weis (Anti­gen­test nicht älter als 24 Std./PCR-Test max. 48Std.)
  • Ab 16 Jah­ren gilt die 2G+ Reg­lung (Impf- oder Gene­se­nen­nach­weis plus Test)
  • Die zusätz­li­che Test­pflicht ent­fällt für Geboos­ter­te und Gene­se­ne, sofern in den letz­ten 3 Mona­ten von einer Infek­ti­on genesen.)
  • Mund- und Nasen­schutz (FFP2 oder Medi­zi­ni­sche Maske)
Wich­ti­ge Daten auf einen Blick: Tag: Mon­tag 31.1.22 Abfahrt vom Bus­bahn­hof (Nagels­hof) um 9.00 Uhr Ankunft am Bus­bahn­hof um ca. 15.45 Uhr Kos­ten: 10 Euro inkl. Bus­fahrt und Ein­tritt Alter: 12–18 Jah­re Mit­brin­gen: Sport­klei­dung und (Hal­len-) Sport­schu­he, Test­nach­weis, ab 16 Jah­ren 2G-Nach­weis, Personalausweis/Schülerausweis, Mas­ke, Ver­pfle­gung und Taschen­geld. NUR tele­fo­ni­sche Anmel­dung unter 05931–153430 WICHTIGE
Alle Infos…

27.11.2021: POPPUNK PIZZA PARTY | VOL 3 | 2G+ | BESTUHLT | MASKENPFLICHT | AUSVERKAUFT!

27.11.2021: POPPUNK PIZZA PARTY | VOL 3 | 2G+ | BESTUHLT | MASKENPFLICHT | AUSVERKAUFT!
Am 27.11.2021 ist es nach ein paar Ver­le­gun­gen hof­fent­lich end­lich wie­der soweit: Simp­le 3‑Ak­kord-Kra­cher im Ramo­nes-Stil und Gra­tis­piz­za im Mep­pe­ner JAM!
Als Gast­ge­ber betä­tigt sich erneut das Pop­punk Flagg­schiff THE HAWAIIANS. Die in Wes­ter­kap­peln und Mep­pen ansäs­si­ge Band hat ihr neu­es Album “Inva­ding the Sum­mer” im Gepäck und wird sich dafür ein­set­zen, dass auch aus­rei­chend Piz­za Hawaii im Umlauf ist. Dazu gibt es die gewohn­te Mischung aus Punk im Stil der Ramo­nes und ganz viel 50’s Rock n’ Roll, gepaart mit Tex­ten über Hula, Mars­männ­chen, Astro­nau­ten, ver­lieb­te Sur­fer und viel­leicht sogar ita­lie­ni­sche Flamm­ku­chen…
Es gilt die 2G+-Regelung — nur geimft oder gene­sen PLUS einem aktu­el­len beschei­nig­ten Test (nicht älter als 24 Stun­den). Bit­te ent­spre­chen­de Nach­wei­se mit­brin­gen. Auf­grund der seit dem 24. Novem­ber gel­ten­den Coro­na-Ver­ord­nung des Lan­des Nie­der­sach­sen fin­det die Ver­an­stal­tung bestuhlt statt! Es gilt Mas­ken­pflicht, solan­ge man sich nicht auf dem Sitz­platz befin­det. Die Abstands­re­geln müs­sen ein­ge­hal­ten wer­den. Kei­ne Tickets mehr ver­füg­bar!
www.facebook.com/TheHawaiians
www.instagram.com/thehawaiians.de
www.thehawaiians.de

Aus Braun­schweig rei­sen die EVIL O’BRIANS an. Deren drei­stim­mig gesun­ge­nen Bub­ble­gum-Hor­ror-Punk­songs flit­zen mit der Geschwin­dig­keit eines ICEs ohne Zwi­schen­stopp ins Ohr. Mit zahl­rei­chen Ver­öf­fent­li­chun­gen im In- und Aus­land hat sich das Quin­tett weit über die Gren­zen sei­ner Hei­mat­stadt hin­aus einen Namen gemacht. Dabei sind die bösen O’Bri­ans bekannt dafür …
Alle Infos…

20.11.2021: “BUTTER BEI DIE FISCHE” | TALK3G

20.11.2021: "BUTTER BEI DIE FISCHE" | TALK | 3G
Dis­kri­mi­nie­rung und wei­ße Pri­vi­le­gi­en: Ken­nen Sie die Situa­ti­on, wenn aus Scham über das unbe­dacht Gesag­te die Wut in einem auf­steigt? ›Was darf man denn über­haupt noch sagen?‹, platzt es dann her­aus. Die­ser und ande­re Sät­ze machen deut­lich, wie wich­tig es ist, dis­kri­mi­nie­ren­de Ver­hal­tens­wei­sen sicht­bar und wei­ße Pri­vi­le­gi­en bewusst zu machen. Nur so kann ein respekt­vol­les Mit­ein­an­der gelin­gen. Die Gäs­te spre­chen über ihre Lebens­rea­li­tät und ihre Arbeit an einer Gesell­schaft, in der sich alle sicher füh­len kön­nen. 19 Uhr: Geschich­ten am Lager­feu­er. Im Gar­ten des JAM füh­ren Hör­spie­le in das
The­ma ein. Ein­lass ab 18:30 Uhr. Heu­te: >Wat is, Rami?< von Rami Ham­ze 20.15 – 21.45 Uhr: Talk zum The­ma (auch im Stream)
Ghousun Abu Shamma­la (Diplom­in­for­ma­ti­ke­rin und Trai­ne­rin für inter­re­li­gö­se und
inter­kul­tu­rel­le Kom­pe­ten­zen) im Gespräch mit Moha­med Amja­hid (Jour­na­list und
Autor) Mode­ra­ti­on: Meriem Bens­lim-Oort­mann (Jour­na­lis­tin)
Ohne Ein­tritt – begrenz­te Platz­an­zahl Hier kön­nen Sie den Live-Talk sehen (Start: Sams­tag, 20.11.2021, 20.15 Uhr): Anmel­dung unter: meppen-ticket.de oder bei direkt bei TIM in Mep­pen.
Zutritt nur für Per­so­nen, die nach­weis­lich GEIMPFT, GETESTET oder GENESEN sind. Es gilt die aktu­el­le Coro­na-Schutz­ver­ord­nung des Lan­des Nie­der­sach­sen. Auf die Ein­hal­tung der AHA+A‑Regeln wird vor Ort geach­tet.
Bei Fra­gen wen­den Sie sich an: hallo@foerderunionkunstkultur.de
Hör­stü­cke der Rei­he But­ter bei die Fische:
›Im tie­fen, quee­ren Wald‹ von Micha …
Alle Infos…
Wird geladen...