Hier findest du eine Übersicht unserer abgelaufenen Veranstaltungen:

8.–11.10.2019: Kinderspielstadt JAM City (ausgebucht!)

8.-11.10.2019: Kinderspielstadt JAM City (ausgebucht!)
Auch in die­sem Jahr füh­ren wir (zum 16. Mal!) wie­der unse­re Kin­der­spiel­stadt „JAM-City“ durch. Im Zeit­raum vom Diens­tag, 08.10.2019 — Don­ners­tag, 11.10.2019 kön­nen 110 Kin­der der 3.–6. Klas­se erle­ben, was zu einer rich­ti­gen Stadt so alles dazu­ge­hört. In der Sport­hal­le der Paul-Ger­hard-Schu­le Mep­pen kön­nen die Teil­neh­mer Beru­fe ergrei­fen, Geld ver­die­nen und aus­ge­ben sowie einen Stadt­rat samt Bür­ger­meis­ter wäh­len. Ver­an­stal­ter ist die Stadt Mep­pen Jugend­pfle­ge (JAM) in Koope­ra­ti­on mit der Mari­en­haus-Fach­schu­le für Sozi­al­we­sen, Mep­pen. Die Akti­on wird von den Mit­ar­bei­tern der städt. Jugend­pfle­ge (jam-Team), ca. 35 Teamern (ange­hen­de Erzie­her-/in­nen der Mari­en­haus-Schu­le und JAM-Jugend­lei­tern) betreut. Wer teil­neh­men möch­te, kann sich ab dem 3.9.2019, 8:00 Uhr unter 05931–153436 oder per­sön­lich im JAM, An der Blei­che 3 anmel­den. Die Anmel­dung ist erst ver­bind­lich, wenn die Teil­neh­mer­ge­bühr inner­halb von drei Tagen nach Anmel­dung gezahlt wur­de und die Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung (unten auf die­ser Sei­te) her­un­ter. (Öff­nungs­zei­ten unter www.jam-meppen.de/oeffnungezeiten). Bit­te laden Sie unten auf die­ser Sei­te die Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung her­un­ter, dru­cken es aus und brin­gen sie mit zur Anmel­dung! (Aus­ge­bucht!) Daten auf einen Blick: Ort: Sport­hal­le der Paul-Ger­hard-Schu­le Teil­neh­mer: Mep­pe­ner Kin­der der 3.–6. Klas­se, Aus­nah­me­re­ge­lun­gen im Sin­ne der Inklu­si­on mög­lich, Bera­tung unter Tele­fon 05931–153436 Zeit­raum: Diens­tag, 08.10.2019 — Frei­tag, 11.10.2019 Zei­ten: Diens­tag, Mitt­woch: 10:00 Uhr — 17:00 Uhr, Don­ners­tag: …
Alle Infos…

15.9.2019: Kindertag am JAM

15.9.2019: Kindertag am JAM
Am Sonn­tag, 15. Sep­tem­ber, bestim­men die Kids das nach­mit­täg­li­che Aus­flugs­ziel: in der Zeit von 14.00 bis 18.00 Uhr wird für Kin­der und Fami­li­en im und am Jugend- und Kul­tur­zen­trum JAM und auf dem Gelän­de des Frei­ba­des ein bun­tes Pro­gramm mit vie­len Aktio­nen und Spie­len ange­bo­ten. Der Ein­tritt ist frei. Der Arbeits­kreis Kin­der­tag sowie ins­ge­samt 40 Ver­ei­ne und Ver­bän­de prä­sen­tie­ren Spiel und Spaß, Sport, Action und Musik sowie jede Men­ge Infor­ma­tio­nen und garan­tie­ren so ein erleb­nis­rei­ches Fest. Vie­le Aktio­nen laden zum Mit­ma­chen ein. Außer­dem wird ein viel­fäl­ti­ges Büh­nen­pro­gramm gebo­ten. Die Besu­cher erwar­ten Auf­trit­te der Zir­kus­grup­pe des Thea­ter­päd­ago­gi­schen Zen­trums (TPZ), der Spie­ler des ASC Mep­pen Titans, der Cheer­lea­der des TV Mep­pen, der Musik­schu­len Som­mer und Hugen­berg sowie der Frei­licht­büh­ne Mep­pen. Ver­an­stal­ter des Mep­pe­ner Kin­der­ta­ges ist die Stadt Mep­pen in Zusam­men­ar­beit mit dem Arbeits­kreis Kin­der­tag. Der Zugang zum Gelän­de ist vom Groß­raum­park­platz Nagels­hof (hin­ter dem Ems­bad) sowie vom JAM aus mög­lich. Mehr Infos unter www.jam-meppen.de. Anläss­lich des vom UN-Kin­der­hilfs­werk UNICEF ins Leben geru­fe­nen Welt­kin­der­ta­ges fin­det die­se Ver­an­stal­tung bereits seit 1997 in Mep­pen statt. Das Mot­to lau­tet in die­sem Jahr „Wir Kin­der haben Rech­te!“ …
Alle Infos…

12.9.2019: Vitus Akademie (Abnabelung vom Elternhaus)

12.9.2019: Vitus Akademie (Abnabelung vom Elternhaus)
Abna­be­lung vom Eltern­haus und Zukunfts­pla­nung sind die The­men, mit denen sich der Inklu­si­ve The­men­abend des St. Vitus Wer­kes am 12.09.2019 beschäf­ti­gen wird. Mit der Puber­tät beginnt das Erwach­sen­wer­den eines Kin­des. Die­se Pha­se ist oft­mals mit Kon­flik­ten zwi­schen den Genera­tio­nen ver­bun­den und für Kin­der und Eltern anstren­gend. Die damit ver­bun­de­ne Abna­be­lung vom Eltern­haus ist ein wich­ti­ger Schritt auf dem Weg in ein Leben als selb­stän­di­ger Erwach­se­ner und löst viel­fäl­ti­ge Emo­tio­nen aus. Ziel des Inklu­si­ven The­men­abends ist es, sich mit allen am Ablö­sungs­pro­zess Betei­lig­ten über Bedürf­nis­se, Wün­sche und Sor­gen aus­zu­tau­schen und gemein­sam zu dis­ku­tie­ren, was jeder ein­zel­ne zu einem guten Gelin­gen bei­tra­gen kann. Der The­men­abend „Abna­be­lung vom Eltern­haus – Zukunfts­pla­nung“ fin­det im JAM Jugend- und Kul­tur­zen­trum Mep­pen, An der Blei­che 3 in Mep­pen statt und beginnt um 19:00 Uhr. Die Ver­an­stal­tung ist öffent­lich und kos­ten­los. Refe­ren­tin an die­sem Abend ist Diplom-Päd­ago­gin Kirs­ten Saut­mann aus Bad Laer …
Alle Infos…

11.9.2019: Poetry SLAM: Frauenpower – Slamrevue

11.9.2019: Poetry SLAM: Frauenpower – Slamrevue
Flan­kiert wird das stadt­um­fas­sen­de Lesungs­pro­gramm „Unse­re Stadt liest ein Buch“ von sprit­zig-scharf­zün­gi­gen Poe­try-Slams rund ums The­ma Frau­en und Cou­ra­ge. Im JAM tra­gen die drei Slam­me­rin­nen Rita Apel, Tabea Farn­ba­cher und Leti­cia Wahl unter der Mode­ra­ti­on von Hen­ning Chad­de vor, was sie über muti­ge Frau­en zu sagen, zu rei­men, zu hau­chen oder zu schrei­en haben. Live und unbe­re­chen­bar. Wit­zi­ges, Inspi­rie­ren­des, Erns­tes, Iro­ni­sches, Femi­nis­ti­sches, Poli­ti­sches. Slams von: Rita Apel, Tabea Farn­ba­cher, Leti­cia Wahl. Mode­ra­ti­on: Hen­ning Chad­de, Part­ner: Kul­tur- und Jugend­zen­trum JAM, Kul­tur­werk Mep­pen, Ver­an­stal­ter: VGH Regio­nal­di­rek­ti­on Lin­gen. Ein­tritt: 7 € inkl. Getränk. TICKETS
Alle Infos…

7.9.2019: Skatecontest 4 Wheels

7.9.2019: Skatecontest 4 Wheels
Im Sep­tem­ber ist es end­lich wie­der so weit! Der Skate-Ver­ein 4 Wheels und das JAM füh­ren am Skate­park Mep­pen am Nagels­hof erneut einen Ska­te­con­test durch. Unter­stützt wird das Event von der AOK. Es gibt tol­le Prei­se zu gewin­nen, Infos unter jam-meppen.de und 05931–153432. Es legt DJ Mey­dyo­ne auf! …
Alle Infos…

10.8.2019: 1. Meppener Song-Slam

10.8.2019: 1. Meppener Song-Slam
Neu im Pro­gramm: Song Slam am JAM – Pro­ze­de­re wie beim Poe­try Slam, nur gibt’s akus­tisch eine Schip­pe drauf! Ob unter­stützt durch Gitar­re, Kla­vier oder Bass; fünf Musiker*innen ver­sucht euch und die Jury von ihrem Kön­nen zu über­zeu­gen. Mit dabei:
Laan­der Karu­so (Osna­brück), Tim Ger­rits (Müns­ter), Kira Hum­men (Bochum) und Joh­ne­then Fuchs (Dres­den). Mode­ra­ti­on: Jens Kotal­la. Ein­tritt frei!
Ein­lass: 19:30 Uhr, Beginn: 20 Uhr …
Alle Infos…
Wird geladen...