VERANSTALTUNGEN IM JAM

Die Förderung von Jugendkulturen aller Art ist ein besonderes Anliegen im JAM.

So ver­an­stal­ten wir, gemein­sam mit unse­rer Jugend­kul­tur­grup­pe, der KLEINSTADTKINDER, zahl­rei­che Kul­tur­ver­an­stal­tun­gen.

Mit den neuen und äußerst professionellen Rahmenbedingungen im JAM steht uns ab sofort eine Veranstaltungsstätte im Herzen der Stadt mit:

-einer in DREI RAUMGRÖßEN variablen Veranstaltungsfläche für bis zu 200 Personen, ideal für das kleine Cafékonzert oder die gemütliche Lesung oder das Rockkonzert mit PA-Sound,
-einer Bühne mit 7 x 4 Metern (Saal) oder 2 x 2 Metern (Café),
-einer professionellen Licht- und PA-Anlage (technische Infos hier)
-zwei Theken für Speisen und Getränken,

zur Verfügung.

Außerhalb des JAM veranstalten wir regelmäßig das Jugendkulturfestival  KLEINSTADTFEST, unsere POETRY SLAMS oder das KLEINSTADTCOMEDY, sowie viele andere Veranstaltungen.

Venue-Clip (Rogers live at JAM 2018):

Aktuelle Veranstaltungen, Tickets & Termine

22.2.2019: NEON- Meppen im Schwarzlicht (Party)
Am 22.02.2019 fin­det hier im JAM Mep­pen eine Schwarz­licht­par­ty statt. Neben Neon­far­be, Snacks und Geträn­ken legt Beetz als DJ bei uns auf. Für 5€ Ein­tritt erhal­tet ihr zusätz­lich drei Geträn­ke nach Wahl (Soft­frinks oder Bier), eine Scha­le Nachos mit Dip und eine Tube Neon­far­be. Wich­tig: Alko­ho­li­sche Geträn­ke nur gegen einen der drei Geträn­ke­gut­schei­ne! Ein­lass ab 19:00 Uhr, Beginn um 19:30 Uhr. Tickets im VVK bei uns im JAM oder an der Abend­kas­se …
Alle INFOS
23.2.2019: Death-Triade Part I
Es wird Laut im JAM! Gleich drei­mal Todes­me­tall der Extra­klas­se! Die Death-Tria­de Rei­he star­tet am 23. Febru­ar 2019 in die ers­te Run­de und macht Halt im mep­pe­ner Jam. Ein Abend vol­ler Blast­beats, schred­dern­der Riffs, Mosh­pits und was das Metal­ler-Herz sonst noch so begehrt ist vor­pro­gram­miert. Mit dabei sind die Lokal­ma­ta­do­re von Home Rea­red Meat, die braun­schwei­ger bal­ler­com­bo Goats Rising und die durch­ge­knall­te Bal­ler­trup­pe Dis­min­ded. Legt euch schon­mal die Nacken­krau­se bereit! …
Alle INFOS
8.3.2019: Kleinstadtcomedy 5
Mep­pen, es gibt eine fro­he Bot­schaft zu ver­kün­den! Am 08.03.2019 kommt die legen­dä­re KLEINSTADCOMEDY zurück ins Thea­ter in Mep­pen und das bereits in der fünf­ten Auf­la­ge. Anfang März ver­sam­melt sich also wie­der Deutsch­lands Come­dy-Eli­te in der Ems­land-Metro­po­le, um allen Mep­pen­ern einen gebüh­ren­den Abend, vol­ler Schen­kel­klop­fern und mit ordent­lich Mus­kel­ka­ter in den Lach­mus­keln zu berei­ten …
Alle INFOS
23.3.2019: LAN IM JAM
LAN im JAM? Ja genau!!! Am 23. März 2019 fin­det die ers­te LAN-Par­ty im JAM — Jugend- und Kul­tur­zen­trum Mep­pen statt. Und das aller­bes­te: Der Ein­tritt ist frei! Wer­de auch du einer von 32 Leu­ten, die an die­sem his­to­ri­schen Event teil­neh­men 😁.Wir star­ten gemein­sam um 19:00 Uhr, Ihr könnt aber schon ab 18:00 Uhr kom­men, um euer PC-Set­up auf­zu­bau­en ;). Für Geträn­ke, Abend­essen und klei­ne Snacks ist gegen einen klei­nen Auf­preis auch gesorgt. Jetzt fragst du dich wahr­schein­lich, wie du teil­neh­men kannst…. Ganz ein­fach: Schrei­be uns eine kur­ze E-Mail an niklas.berentzen@jam-meppen.de oder an manuel.bredol@jam-meppen.de und tei­le uns mit, wer und wie alt du bist. Wei­te­re Infos erhältst du dann von uns. Bis dahin eure Klein­stadt­kin­der FAQ Wie alt muss ich sein?
Gene­rell kannst du mit­ma­chen, wenn du zwi­schen 16 und 27 Jah­ren alt bist. Beach­te aller­dings, dass du die Ver­an­stal­tung um 0:00 ver­las­sen musst wenn du noch min­der­jäh­rig bist. Was wird gezockt?
Alles, wor­auf ihr Bock habt. Wir schi­cken euch vor­her auch noch eine Lis­te mit Spie­len, die qua­si ein Must-Have auf jeder LAN sind ;D Wie siehts mit Netz­werk und Inter­net aus?
Für ein Giga­bit-Netz­werk ist gesorgt. Aller­dings schränkt uns das Inter­net im JAM momen­tan noch stark ein sodass …
Alle INFOS
23.3.2019: Graffiti- Festival  „Begegnungen" am JAM
Vom 22.3.–24.3. tref­fen sich in Mep­pen sechs renom­mier­te Künst­ler der Urban Art-Sze­ne am Mep­pe­ner JAM. Urba­ne Kunst ist eine moder­ne Aus­drucks­form, die sich ver­schie­de­ner Ele­men­te aus Graf­fi­ti, Malen, Pos­tern und Mar­kern bedient. Sie ist mitt­ler­wei­le aus dem Stadt­bild nicht mehr weg­zu­den­ken. Im Auf­trag des Mep­pe­ner Bau­am­tes und des JAM hat der gebür­ti­ge Ost­frie­se Oli­ver Bar­telds die inter­na­tio­nal bekann­ten Künst­ler AMIT2.0, Moritz GREEN, ROOKIE, TASEK und das Duo ARNDT&GRUMBOWSKI nach Mep­pen gela­den. Die­se wer­den in den knapp drei Tagen 26 Metall­plat­ten mit ihrer Kunst gestal­ten. Die fer­ti­gen Wer­ke zie­ren dann nach Abschluss der Reno­vie­rungs­ar­bei­ten die Wän­de der Bahn­hofs­un­ter­füh­rung. Auf die­se Wei­se wird der dunk­le Ort in ein Gesamt­kunst­werk ver­wan­delt. Die Bahn­hofs­un­ter­füh­rung erhält neue Bedeu­tung als moder­ner Begeg­nungs­stät­te für Kunst, Kul­tur und Mobi­li­tät. Besu­cher kön­nen ihrer­seits den Ent­ste­hungs­pro­zess der Bil­der– von der lee­ren Flä­che bis hin zu den fer­ti­gen und wie­der über­ar­bei­te­ten Wer­ken – live ver­fol­gen. Dar­über hin­aus gibt es die Mög­lich­keit, mit den Künst­lern in Dia­log zu gehen. Zum Ver­an­stal­tungs­tag am 23.3. am JAM kön­nen wir neben die­ser span­nen­den Akti­on noch mit einem umfang­rei­chen kuli­na­ri­schen und musi­ka­li­schen Ange­bot erfreu­en. Wir freu­en wir uns auf Ihren Besuch. Künst­ler im Netz: https://de.wikipedia.org/wiki/Tasek http://robertmatzke.de https://www.facebook.com/arndtundgrumbowski/ https://goldengreen179.com/vitae/ https://de.wikipedia.org/wiki/Tasek https://www.instagram.com/amit2.0_namedropping/ Quel­le: MEPPENER Tages­post, 15.2.2019 …
Alle INFOS
30.3.2019: THE WHAT!? & Wonderland
Gemein­sa­mes Kon­zert der zwei Mep­pe­ner “Alten Hasen!” “THE WHAT!?” und “Won­der­land”. Die bei­den “Urge­stei­ne” der loka­len Rock­mu­sik stan­den bereits im Novem­ber 2017 im JAM auf der Büh­ne und begeis­ter­ten das fast aus­ver­kauf­te Haus mit eige­nen Songs (Won­der­land) und einer genia­len Aus­wahl bekann­ter Rock-Klas­si­ker. Nun am 30. März 2019 erneut!
Mit dabei sind “Won­der­land”, die das Bes­te aus ihren drei eige­nen CDs, gar­niert mit brand­neu­en und unver­öf­fent­lich­ten Songs im akus­ti­schen Gewand prä­sen­tie­ren. Den fünf Musi­kern ist es über die let­zen 20 Jah­ren gelun­gen, ihrer eige­nen Linie Musik treu zu blei­ben — nicht aber, ohne sich auch neu­en Ein­flus­sen zu ver­schlie­ßen.
Von melan­cho­li­schen Bal­la­den über groo­vi­ge Mid­tem­po-Num­mern bis hin zu don­nern­dem Rock bie­tet “THE WHAT”?! die vol­le Breit­sei­te des Rock-Pop Gen­res. Dabei führt der Weg ziel­ge­rich­tet vor­bei an abge­dro­sche­nen Gas­sen­hau­ern. Die aus­ge­gra­be­nen Per­len der Rock-Pop-Geschich­te sor­gen immer
wie­der für wah­re Aha-Erleb­nis­se. Die Band bewegt sich dabei mal nahe am Ori­gi­nal, aber auch über­ra­schen­de Eigen­in­ter­pre­ta­tio­nen wer­den dargeboten.Das Gan­ze wird stets getra­gen von dem aus­drucks­star­ken, facet­ten­rei­chen Gesang mit oft­mals mehr­stim­mi­gen Pas­sa­gen, die wahr­lich unter die Haut gehen. So schafft es die Band immer wie­der, eine inten­si­ve Bezie­hung zum Publi­kum auf­zu­bau­en. Ein­lass: 19:30 Uhr,

Beginn: 20 Uhr. Tickets für 5,- € im VVK hier, bei TIM
Alle INFOS
5.-18.4.2019: Osterferienprogramm im JAM! Jetzt anmelden!
Lan­ge­wei­le in den Oster­fe­ri­en? Nicht mit uns! Wir haben vie­le tol­le Aktio­nen und Fahr­ten für euch zusam­men­ge­stellt! Mit uns könnt ihr was erle­ben! Anmel­dun­gen sind nur in der Woche vom 11.03.–15.03. im JAM mög­lich. Bei Anmel­dung bit­te bar bezah­len! Bei Fra­gen: 05931/ 153–435. Genaue Infos bekommt ihr hier. Wich­tig: Eure Eltern müs­sen eine Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung aus­fül­len.
Kann man im JAM aus­fül­len oder vorab hier her­un­ter­la­den (kli­cken für pdf!). . Pool-Par­ty: Das ist der bes­te Start in die Oster­fe­ri­en! Zu Beginn der schul­frei­en Zeit fin­det im Hal­len­bad des Mep­pe­ner Ems­ba­des wie­der eine „SCHOOL-OUT-POOL-PARTY“ statt. Vie­le Spiel­ge­rä­te im Was­ser laden zum Toben ein und das Pool-Par­ty-Team wird euch ein bun­tes Pro­gramm an Spie­len und Über­ra­schun­gen bie­ten. Zudem könnt ihr tol­le Prei­se gewin­nen. Ein DJ legt dazu die neus­ten Hits aufs und erfüllt jede Men­ge Musik­wün­sche. Ter­min: Frei­tag 05.04.19 von 18.00–21.00 Uhr Alter: ab 8 Jah­ren (mit Schwimm­si­cher­heit) Kos­ten: Badein­tritt Ort: Ems­bad Mep­pen Fifa-Tur­nier: Stellt euer Kön­nen beim Fifa-Tur­nier im JAM unter Beweis. Es wird in Zwei­er-Teams gegen­ein­an­der gespielt bis der Tur­nier­sie­ger ermit­telt wur­de. In den Pau­sen könnt ihr euch im JAM beschäf­ti­gen. Bit­te bringt etwas Ver­pfle­gung bzw. etwas Taschen­geld für die Pau­sen mit. Begrenz­te Teil­neh­mer­zahl. Ter­min: Mon­tag 08.04.19 und Don­ners­tag 11.04.19 von 10.00–14.00 …
Alle INFOS
20.4.2019: Dry Dudes & Band
Die New­co­mer, die bereits beim Super­ta­lent ein mil­lio­nen­pu­bli­kum begeis­ter­ten, sind im Rah­men ihrer Deutsch­land­tour mit vol­ler Live­band zu Gast im JAM. Nach der roman­ti­schen Mär­chen­stun­de Fai­ry­ta­le ist es für die Dry Dudes Zeit, sich auf die klei­nen, nicht unbe­dingt weni­ger roman­ti­schen Momen­te des All­tags zu besin­nen. Mit ihrem Debüt-Nach­fol­ger Memo­ries öff­nen die Dry Dudes aus dem Ems­land ein Foto­al­bum vol­ler Erin­ne­run­gen. Eini­ge sind schon ein wenig ver­blasst, die Far­ben ver­schwom­men. Ande­re sind noch ganz prä­sent. Fast spürt man sie schon wie­der, die Küs­se auf der Wan­ge, Fin­ger­spit­zen die sich berüh­ren, schmeckt das Kau­gum­mi, das man damals dabei im Mund hat­te. Oder man fühlt den Stich ins Herz, die Ent­täu­schung und Sehn­sucht, so als wäre es erst ges­tern gewe­sen. Oder war am Ende alles doch nur ein Traum? Auf Memo­ries erzäh­len die Dry Dudes Erwin Holm und Patrick Schüt­te in 12 ver­träum­ten Songs zwölf neue Geschich­ten zwi­schen Lie­be, Sehn­sucht, Lei­den­schaft und Nost­al­gie. Geschich­ten, wie sie das Leben eben so schreibt und wie sie jeder von uns auch wohl schon ein­mal erlebt hat – nur eben nicht so schön und facet­ten­reich ver­packt wie auf Memo­ries. Auch auf ihrem zwei­ten Album schwö­ren die Dry Dudes auf ihre ganz eige­ne Inter­pre­ta­ti­on des Poprocks mit …
Alle INFOS
28.4.2019: Alex Schmeisser „Lieder aus dem Koffer!"
Alex Schmeis­ser kommt aus Bad Müns­ter und ist Kin­der­lie­der­ma­cher und Päd­ago­ge. Seit 15 Jah­ren schreibt er Lie­der für Kin­der, spielt Kon­zer­te und nimmt CD´s auf. 2017 erschien sei­ne vier­te CD Pro­duk­ti­on „Pick­nick mit Gitar­re“. Das aktu­el­le Büh­nen­pro­gramm heißt „Lie­der aus dem Kof­fer“. Ein Kon­zert zum Mit­ma­chen und Mit­la­chen. Neue Musik für gro­ße und­klei­ne Leu­te.
Lie­der über Ele­fan­ten, Freun­de und komi­sche Vögel, zum Mit­sin­gen, Träu­men, Lachen, Bewe­gen, Zuhö­ren, Spaß haben… Mit Gitar­re, Gesang, Trom­mel, Djem­be, Regen­ma­cher, Ras­sel, Mund­har­mo­ni­ka, Kazoo…und einem Kof­fer voll selt­sa­mer Din­ge geht es auf die Büh­ne. Bei sei­nen Auf­trit­ten gibt es Musik und viel Bewe­gung. Die Kon­zert sind ein Mit­mach­er­leb­nis der beson­de­ren Art. Da wird gequakt, geklatscht und getram­pelt. Die Kin­der wer­den aktiv mit in das Gesche­hen auf der Büh­ne ein­be­zo­gen. Das gemein­sa­me Erle­ben von Musik in Ver­bin­dung mit Bewe­gung und Spaß steht hier im Mit­tel­punkt. Ver­an­stal­ter:
Jugend- und Kul­tur­zen­trum JAM in Koope­ra­ti­on mit dem
Frei­wil­li­gen­zen­trum Mep­pen Ver­an­stal­tungs­ort: Jugend- und Kul­tur­zen­trum JAM, An der Blei­che 3, 49716 Mep­pen | Tele­fon: 05931–15343 | www.jam-meppen.de …
Alle INFOS
3.5.2019: Hi! Spencer
Knapp ein Jahr nach der letz­ten Sin­gle geht es für Hi! Spen­cer jetzt in gro­ßen Schrit­ten Rich­tung neu­es Album. Mit „Wo immer du bist“ ver­öf­fent­licht die Indie-Punk-Band einen neu­en Song und ver­rät: Das neue Album „Nicht raus, aber wei­ter“ erscheint am 15.02.2019 auf dem Label Uncle M. Am 3. Mai im JAM in Mep­pen! Exklu­si­ve Hard-Tickets gibt es im Uncle-M Shop: https://shop.uncle-m.com/hi-spencer.html
Alle INFOS
14.6.2019: SLAM AM JAM - der Poetry Slam mit Musik
Auch in 2019 heißt es am JAM wie­der SLAM AM JAM! Wir wer­den inter­es­san­te Slam­mer aus ganz Deutsch­land im chil­li­gen Gar­ten des JAM zu Gast haben, die sich einen Wett­streit über die bes­ten Tex­te lie­fern wer­den. Für die Ohren gibt es ein tol­les musi­ka­li­sches Rah­men­pro­gramm. Durch den Abend führt Slam-Mode­ra­tor Jens Kotal­la (Radioac­tive­S­lam — Lin­gens Poe­try Slam) …
Alle INFOS
27.7.2019: Kleinstadtfestival
Wer beim Wort „Klein­stadt“ an Lan­ge­wei­le und hoch­ge­klapp­te Bür­ger­stei­ge denkt, liegt in Mep­pen defi­ni­tiv falsch! Vie­le Kids in der ems­län­di­schen Stadt haben kei­ne Lust auf die­se Kli­schees und zei­gen unter dem Namen „Klein­stadt­kin­der“ seit Jah­ren, dass es mit Elan und Eigen­in­itia­ti­ve auch anders geht. Der bis­her größ­te Wurf dabei ist das neue „Klein­stadt­fes­ti­val“ im Her­zen von Mep­pen. Freu­en könnt ihr euch auf SONDASCHULE, ITCHY, RAZZ, WEEKEND, HI SPENCER!. AGAINST RANDY, EISENKARL, CIVIL COURAGE, ACOUSTIC STEEL, u.a. Infos &Tickets gibt es unter www.kleinstadtfestival.de.
Alle INFOS

22.2.2019: NEON- Meppen im Schwarzlicht (Party)

22.2.2019: NEON- Meppen im Schwarzlicht (Party)
Am 22.02.2019 fin­det hier im JAM Mep­pen eine Schwarz­licht­par­ty statt. Neben Neon­far­be, Snacks und Geträn­ken legt Beetz als DJ bei uns auf. Für 5€ Ein­tritt erhal­tet ihr zusätz­lich drei Geträn­ke nach Wahl (Soft­frinks oder Bier), eine Scha­le Nachos mit Dip …
Alle INFOS

23.2.2019: Death-Triade Part I

23.2.2019: Death-Triade Part I
Es wird Laut im JAM! Gleich drei­mal Todes­me­tall der Extra­klas­se! Die Death-Tria­de Rei­he star­tet am 23. Febru­ar 2019 in die ers­te Run­de und macht Halt im mep­pe­ner Jam. Ein Abend vol­ler Blast­beats, schred­dern­der Riffs, Mosh­pits und was das Metal­ler-Herz sonst …
Alle INFOS

8.3.2019: Kleinstadtcomedy 5

8.3.2019: Kleinstadtcomedy 5
Mep­pen, es gibt eine fro­he Bot­schaft zu ver­kün­den! Am 08.03.2019 kommt die legen­dä­re KLEINSTADCOMEDY zurück ins Thea­ter in Mep­pen und das bereits in der fünf­ten Auf­la­ge. Anfang März ver­sam­melt sich also wie­der Deutsch­lands Come­dy-Eli­te in der Ems­land-Metro­po­le, um allen Mep­pen­ern …
Alle INFOS

23.3.2019: LAN IM JAM

23.3.2019: LAN IM JAM
LAN im JAM? Ja genau!!! Am 23. März 2019 fin­det die ers­te LAN-Par­ty im JAM — Jugend- und Kul­tur­zen­trum Mep­pen statt. Und das aller­bes­te: Der Ein­tritt ist frei! Wer­de auch du einer von 32 Leu­ten, die an die­sem his­to­ri­schen Event …
Alle INFOS

23.3.2019: Graffiti- Festival „Begegnungen” am JAM

23.3.2019: Graffiti- Festival  „Begegnungen" am JAM
Vom 22.3.–24.3. tref­fen sich in Mep­pen sechs renom­mier­te Künst­ler der Urban Art-Sze­ne am Mep­pe­ner JAM. Urba­ne Kunst ist eine moder­ne Aus­drucks­form, die sich ver­schie­de­ner Ele­men­te aus Graf­fi­ti, Malen, Pos­tern und Mar­kern bedient. Sie ist mitt­ler­wei­le aus dem Stadt­bild nicht mehr …
Alle INFOS

30.3.2019: THE WHAT!? & Wonderland

30.3.2019: THE WHAT!? & Wonderland
Gemein­sa­mes Kon­zert der zwei Mep­pe­ner “Alten Hasen!” “THE WHAT!?” und “Won­der­land”. Die bei­den “Urge­stei­ne” der loka­len Rock­mu­sik stan­den bereits im Novem­ber 2017 im JAM auf der Büh­ne und begeis­ter­ten das fast aus­ver­kauf­te Haus mit eige­nen Songs (Won­der­land) und einer genia­len …
Alle INFOS

5.–18.4.2019: Osterferienprogramm im JAM! Jetzt anmelden!

5.-18.4.2019: Osterferienprogramm im JAM! Jetzt anmelden!
Lan­ge­wei­le in den Oster­fe­ri­en? Nicht mit uns! Wir haben vie­le tol­le Aktio­nen und Fahr­ten für euch zusam­men­ge­stellt! Mit uns könnt ihr was erle­ben! Anmel­dun­gen sind nur in der Woche vom 11.03.–15.03. im JAM mög­lich. Bei Anmel­dung bit­te bar bezah­len! Bei …
Alle INFOS

20.4.2019: Dry Dudes & Band

20.4.2019: Dry Dudes & Band
Die New­co­mer, die bereits beim Super­ta­lent ein mil­lio­nen­pu­bli­kum begeis­ter­ten, sind im Rah­men ihrer Deutsch­land­tour mit vol­ler Live­band zu Gast im JAM. Nach der roman­ti­schen Mär­chen­stun­de Fai­ry­ta­le ist es für die Dry Dudes Zeit, sich auf die klei­nen, nicht unbe­dingt weni­ger …
Alle INFOS

28.4.2019: Alex Schmeisser „Lieder aus dem Koffer!”

28.4.2019: Alex Schmeisser „Lieder aus dem Koffer!"
Alex Schmeis­ser kommt aus Bad Müns­ter und ist Kin­der­lie­der­ma­cher und Päd­ago­ge. Seit 15 Jah­ren schreibt er Lie­der für Kin­der, spielt Kon­zer­te und nimmt CD´s auf. 2017 erschien sei­ne vier­te CD Pro­duk­ti­on „Pick­nick mit Gitar­re“. Das aktu­el­le Büh­nen­pro­gramm heißt „Lie­der aus …
Alle INFOS

3.5.2019: Hi! Spencer

3.5.2019: Hi! Spencer
Knapp ein Jahr nach der letz­ten Sin­gle geht es für Hi! Spen­cer jetzt in gro­ßen Schrit­ten Rich­tung neu­es Album. Mit „Wo immer du bist“ ver­öf­fent­licht die Indie-Punk-Band einen neu­en Song und ver­rät: Das neue Album „Nicht raus, aber wei­ter“ erscheint …
Alle INFOS

14.6.2019: SLAM AM JAM — der Poetry Slam mit Musik

14.6.2019: SLAM AM JAM - der Poetry Slam mit Musik
Auch in 2019 heißt es am JAM wie­der SLAM AM JAM! Wir wer­den inter­es­san­te Slam­mer aus ganz Deutsch­land im chil­li­gen Gar­ten des JAM zu Gast haben, die sich einen Wett­streit über die bes­ten Tex­te lie­fern wer­den. Für die Ohren gibt …
Alle INFOS

27.7.2019: Kleinstadtfestival

27.7.2019: Kleinstadtfestival
Wer beim Wort „Klein­stadt“ an Lan­ge­wei­le und hoch­ge­klapp­te Bür­ger­stei­ge denkt, liegt in Mep­pen defi­ni­tiv falsch! Vie­le Kids in der ems­län­di­schen Stadt haben kei­ne Lust auf die­se Kli­schees und zei­gen unter dem Namen „Klein­stadt­kin­der“ seit Jah­ren, dass es mit Elan und …
Alle INFOS

Neues aus unserem Kulturblog

1. KLEINSTADT-WINTERFEST am JAM: Kalt und sehr cool!
Seit sechs Jah­ren gibt es in Mep­pen jeden Som­mer das Klein­stadt­fest, wel­ches mitt­ler­wei­le über Mep­pen hin­aus bekannt ist. Die­ses Jahr dann zum ers­ten Mal eben die­ses Jugend­kul­tur­fest, wel­ches mit Unter­stüt­zung des JAM aus­schließ­lich von Ehren­amt­li­chen auf die Bei­ne gestellt wird, zusätz­lich auch im fros­ti­gen Janu­ar. Bei pas­sen­den Minus­gra­den bot das Feu­er in der Mit­te des JAM-Innen­ho­fes den belieb­tes­ten Auf­ent­halts­ort der Ver­an­stal­tung. Mit einem hei­ßen Cock­tail in der einen und gutem, war­men Essen (natür­lich alles frisch und selbst vom Klein­stadt­kin­der-Koch zube­rei­tet) in der ande­ren Hand lie­ßen sich die Tem­pe­ra­tu­ren wun­der­bar aus­hal­ten. Auf der klei­nen und toll beleuch­te­ten Außen­büh­ne sorg­ten Chris­ti­an Holt und die Dry Dudes für hei­ße Klän­ge, nach­dem auf der Indo­or­büh­ne die Band “Voll Kara­cho” aus dem St. Vitus-Werk das Fest eröff­ne­te.  Um dann letzt­lich noch nicht drau­ßen fest zu frie­ren, wur­de zur spä­te­ren Stun­de die Ver­an­stal­tung in‘s war­me Inne­re des Jugend­zen­trums ver­la­gert. Dort gaben dann “Wil­der­li­fe” aus Haren und “Lie­be 3000” aus Lin­gen ihre rocki­gen Gitar­ren­riffs, gepaart mit Tex­ten über Lie­be und Co. zum Bes­ten. (T. u. Bil­der: Mel­li Silies, Event­view)
Alle Infos…
RüRo Clubshow rockt das JAM
Mep­pen eine RüRo Club­show im Jugend- und Kul­tur­zen­trum Jam mit vier Alter­na­ti­ve- und Gitar­ren­rock­bands orga­ni­siert. Nach­dem 2016 das letz­te Rüt’n’Rock Indoor­fes­ti­val im Saal Kamp statt­fand, hat­te der gemein­nüt­zi­ge Ver­ein bei der Club­show ein nahe­zu aus­ver­kauf­tes Haus. Die musi­ka­li­sche Aus­wahl bot zwei loka­le For­ma­tio­nen und zwei auf­stre­ben­de über­re­gio­na­le Bands. (Text und Bil­der: Bernd Fischer, NOZ) …
Alle Infos…
Mit „Weltverbesserergequatsche“ in’s Finale
Am 17.11.2018 war es wie­der soweit – der Slam by natu­re, ein Pro­jekt der Aktio­nen „Hot­spot 22“ und „Wege der Viel­falt“, kam aber­mals ins JAM. Unter dem Mot­to „Natur­schutz“ fand der Wett­streit des moder­nen Dich­tens die­ses Mal zwi­schen bereits erfah­re­nen und uner­fah­re­nen Slam­mern statt und bot einen unter­halt­sa­men Abend für über 70 Zuhö­rer. (Text: Julia Nit­ze, Fotos: Kars­ten Stre­eck)
Alle Infos…
Drei Bands lassen Poppunk durchs Meppener JAM schallen
Der Novem­ber 2018 ist ein ereig­nis­rei­cher Monat im Mep­pe­ner Jugend- und Kul­tur­zen­trum Jam. Zum einen gab das Team die ers­ten Bands für das gro­ße Klein­stadt­fes­ti­val im nächs­ten Jahr bekannt. Zum ande­ren star­te­te das umfang­rei­che Novem­ber­pro­gramm mit der ers­ten Auf­la­ge der „Pop­punk-Piz­za-Par­ty“. Drei Bands aus dem Sub­gen­re Poppunk/Ramonescore stan­den auf der Büh­ne und sorg­ten für gute Stim­mung. (Text u. Bil­der: B. Fischer, NOZ)
Alle Infos…
Wiedersehensfreude bei der Meppener Rocknacht
Wäh­rend zeit­gleich die Mep­pe­ner Rat­haus­kir­mes statt­fand, wur­de auch im Jam an der Blei­che in Mep­pen musi­ka­li­scher Buden­zau­ber gebo­ten. Drei Bands bestrit­ten die dor­ti­ge Rock­nacht, bei der es für die Mep­pe­ner Musik­sze­ne unter ande­rem ein Wie­der­se­hen mit zwei alten Bekann­ten gab. Orga­ni­siert wur­de das Kon­zert haupt­säch­lich von den Mit­glie­dern der Mep­pe­ner Band Distan­ce Remains, die auch selbst auf­tra­ten und mit A Place To Fall eine Band an Bord hat­ten, die bereits im März beim ers­ten Jam-Kon­zert des Jah­res 2018 dabei war. Die drit­te For­ma­ti­on des Abends waren an die­sem Sams­tag aller­dings Ever­y­day Insa­ni­ty aus Ber­lin, die ihre Mep­pe­ner Büh­nen­pre­mie­re fei­er­ten …
Alle Infos…
Lautstarker Metal-Dreierpack im JAM
Mæn­tis, No Shel­ter und Home Rea­red Meat haben für Stim­mung gesorgt beim Metal-Kon­zert im Jam in Mep­pen. Wäh­rend zehn­tau­sen­de Metal­fans am Sams­tag noch beim Wacken Open Air schwitz­ten, bewie­sen drei Bands der här­te­ren Gang­art, dass Death Metal und Art­ver­wand­tes immer noch am bes­ten auf klei­nen Club­büh­ne funk­tio­nie­ren. Die For­ma­tio­nen Mæn­tis, No Shel­ter und Home Rea­red Meat fei­er­ten eine aus­ge­las­se­ne Par­ty mit beacht­li­chen Dezi­bel­zah­len. (Text & Bild: B. Fischer, NOZ)
Alle Infos…
Wird geladen...
Aktu­ell, Kul­tur­blog
1. KLEINSTADT-WINTERFEST am JAM: Kalt und sehr cool!

1. KLEINSTADT-WINTERFEST am JAM: Kalt und sehr cool!

Seit sechs Jah­ren gibt es in Mep­pen jeden Som­mer das Klein­stadt­fest, wel­ches mitt­ler­wei­le über Mep­pen hin­aus bekannt ist. Die­ses Jahr dann zum ers­ten Mal eben die­ses Jugend­kul­tur­fest, wel­ches mit Unter­stüt­zung des JAM aus­schließ­lich von Ehren­amt­li­chen auf die Bei­ne gestellt wird, zusätz­lich auch im fros­ti­gen Janu­ar. Bei pas­sen­den Minus­gra­den bot das Feu­er in der Mit­te des JAM-Innen­ho­fes den belieb­tes­ten Auf­ent­halts­ort der Ver­an­stal­tung. Mit einem hei­ßen Cock­tail in der einen und gutem, war­men Essen (natür­lich alles frisch und selbst vom Klein­stadt­kin­der-Koch zube­rei­tet) in der ande­ren Hand lie­ßen sich die Tem­pe­ra­tu­ren wun­der­bar aus­hal­ten. Auf der klei­nen und toll beleuch­te­ten Außen­büh­ne sorg­ten Chris­ti­an Holt und die Dry Dudes für hei­ße Klän­ge, nach­dem auf der Indo­or­büh­ne die Band “Voll Kara­cho” aus dem St. Vitus-Werk das Fest eröff­ne­te.  Um dann letzt­lich noch nicht drau­ßen fest zu frie­ren, wur­de zur spä­te­ren Stun­de die Ver­an­stal­tung in‘s war­me Inne­re des Jugend­zen­trums ver­la­gert. Dort gaben dann “Wil­der­li­fe” aus Haren und “Lie­be 3000” aus Lin­gen ihre rocki­gen Gitar­ren­riffs, gepaart mit Tex­ten über Lie­be und Co. zum Bes­ten. (T. u. Bil­der: Mel­li Silies, Event­view)
Wei­ter­le­sen …
Aktu­ell, Kul­tur­blog
RüRo Clubshow rockt das JAM

RüRo Clubshow rockt das JAM

Mep­pen eine RüRo Club­show im Jugend- und Kul­tur­zen­trum Jam mit vier Alter­na­ti­ve- und Gitar­ren­rock­bands orga­ni­siert. Nach­dem 2016 das letz­te Rüt’n’Rock Indoor­fes­ti­val im Saal Kamp statt­fand, hat­te der gemein­nüt­zi­ge Ver­ein bei der Club­show ein nahe­zu aus­ver­kauf­tes Haus. Die musi­ka­li­sche Aus­wahl bot zwei loka­le For­ma­tio­nen und zwei auf­stre­ben­de über­re­gio­na­le Bands. (Text und Bil­der: Bernd Fischer, NOZ)
Wei­ter­le­sen …
Aktu­ell, Kul­tur­blog, slam
Mit „Weltverbesserergequatsche“ in’s Finale

Mit „Weltverbesserergequatsche“ in’s Finale

Am 17.11.2018 war es wie­der soweit – der Slam by natu­re, ein Pro­jekt der Aktio­nen „Hot­spot 22“ und „Wege der Viel­falt“, kam aber­mals ins JAM. Unter dem Mot­to „Natur­schutz“ fand der Wett­streit des moder­nen Dich­tens die­ses Mal zwi­schen bereits erfah­re­nen und uner­fah­re­nen Slam­mern statt und bot einen unter­halt­sa­men Abend für über 70 Zuhö­rer. (Text: Julia Nit­ze, Fotos: Kars­ten Stre­eck)
Wei­ter­le­sen …
Aktu­ell, Kon­zert, Kul­tur­blog, Punk, Rock
Drei Bands lassen Poppunk durchs Meppener JAM schallen

Drei Bands lassen Poppunk durchs Meppener JAM schallen

Der Novem­ber 2018 ist ein ereig­nis­rei­cher Monat im Mep­pe­ner Jugend- und Kul­tur­zen­trum Jam. Zum einen gab das Team die ers­ten Bands für das gro­ße Klein­stadt­fes­ti­val im nächs­ten Jahr bekannt. Zum ande­ren star­te­te das umfang­rei­che Novem­ber­pro­gramm mit der ers­ten Auf­la­ge der „Pop­punk-Piz­za-Par­ty“. Drei Bands aus dem Sub­gen­re Poppunk/Ramonescore stan­den auf der Büh­ne und sorg­ten für gute Stim­mung. (Text u. Bil­der: B. Fischer, NOZ)
Wei­ter­le­sen …
Aktu­ell, Kul­tur­blog
Wiedersehensfreude bei der Meppener Rocknacht

Wiedersehensfreude bei der Meppener Rocknacht

Wäh­rend zeit­gleich die Mep­pe­ner Rat­haus­kir­mes statt­fand, wur­de auch im Jam an der Blei­che in Mep­pen musi­ka­li­scher Buden­zau­ber gebo­ten. Drei Bands bestrit­ten die dor­ti­ge Rock­nacht, bei der es für die Mep­pe­ner Musik­sze­ne unter ande­rem ein Wie­der­se­hen mit zwei alten Bekann­ten gab. Orga­ni­siert wur­de das Kon­zert haupt­säch­lich von den Mit­glie­dern der Mep­pe­ner Band Distan­ce Remains, die auch selbst auf­tra­ten und mit A Place To Fall eine Band an Bord hat­ten, die bereits im März beim ers­ten Jam-Kon­zert des Jah­res 2018 dabei war. Die drit­te For­ma­ti­on des Abends waren an die­sem Sams­tag aller­dings Ever­y­day Insa­ni­ty aus Ber­lin, die ihre Mep­pe­ner Büh­nen­pre­mie­re fei­er­ten.
Wei­ter­le­sen …
Aktu­ell, Kul­tur­blog
Lautstarker Metal-Dreierpack im JAM

Lautstarker Metal-Dreierpack im JAM

Mæn­tis, No Shel­ter und Home Rea­red Meat haben für Stim­mung gesorgt beim Metal-Kon­zert im Jam in Mep­pen. Wäh­rend zehn­tau­sen­de Metal­fans am Sams­tag noch beim Wacken Open Air schwitz­ten, bewie­sen drei Bands der här­te­ren Gang­art, dass Death Metal und Art­ver­wand­tes immer noch am bes­ten auf klei­nen Club­büh­ne funk­tio­nie­ren. Die For­ma­tio­nen Mæn­tis, No Shel­ter und Home Rea­red Meat fei­er­ten eine aus­ge­las­se­ne Par­ty mit beacht­li­chen Dezi­bel­zah­len. (Text & Bild: B. Fischer, NOZ)
Wei­ter­le­sen …
Wird geladen...