25.4.2019: Inklusiver Themenabend „Einfach erklärt: Demokratie, Mitbestimmung und Politik“

Die Ver­an­stal­tungs­rei­he der inklu­si­ven The­men­aben­de des St. Vitus-Wer­kes hat die Wahl des Euro­päi­schen Par­la­ments zum Anlass genom­men, die Bedeu­tung Euro­pas und ihre Wich­tig­keit her­aus­zu­stel­len. Unter dem Titel „Ein­fach erklärt: Demo­kra­tie, Mit­be­stim­mung und Poli­tik“ wird am 25. April um 19:00 Uhr eine offe­ne und kos­ten­lo­se Abend­ver­an­stal­tung im JAM- Jugend- und Kul­tur­zen­trum Mep­pen, An der Blei­che 3 in Mep­pen ange­bo­ten. Refe­rent an die­sem Abend ist Ste­fan Bot­ters, Stu­di­en­lei­ter im Lud­wig-Wind­thorst-Haus. In Deutsch­land wird am 26. Mai mit dem Euro­päi­schen Par­la­ment das ein­zi­ge Organ der Euro­päi­schen Uni­on gewählt, wel­ches den EU-Bür­ge­rin­nen und ‑Bür­gern unmit­tel­ba­re Mit­be­stim­mung ermöglicht.