11.9.2019: Poetry SLAM: Frauenpower – Slamrevue

Flan­kiert wird das stadt­um­fas­sen­de Lesungs­pro­gramm „Unse­re Stadt liest ein Buch“ von sprit­zig-scharf­zün­gi­gen Poe­try-Slams rund ums The­ma Frau­en und Cou­ra­ge. Im JAM tra­gen die drei Slam­me­rin­nen Rita Apel, Tabea Farn­ba­cher und Leti­cia Wahl unter der Mode­ra­ti­on von Hen­ning Chad­de vor, was sie über muti­ge Frau­en zu sagen, zu rei­men, zu hau­chen oder zu schrei­en haben. Live und unbe­re­chen­bar. Wit­zi­ges, Inspi­rie­ren­des, Erns­tes, Iro­ni­sches, Femi­nis­ti­sches, Poli­ti­sches. Slams von: Rita Apel, Tabea Farn­ba­cher, Leti­cia Wahl. Mode­ra­ti­on: Hen­ning Chad­de, Part­ner: Kul­tur- und Jugend­zen­trum JAM, Kul­tur­werk Mep­pen, Ver­an­stal­ter: VGH Regio­nal­di­rek­ti­on Lin­gen. Ein­tritt: 7 € inkl. Getränk.

Tickets hier!