15.9.2019: Kindertag am JAM

Am Sonn­tag, 15. Sep­tem­ber, bestim­men die Kids das nach­mit­täg­li­che Aus­flugs­ziel: in der Zeit von 14.00 bis 18.00 Uhr wird für Kin­der und Fami­li­en im und am Jugend- und Kul­tur­zen­trum JAM und auf dem Gelän­de des Frei­ba­des ein bun­tes Pro­gramm mit vie­len Aktio­nen und Spie­len ange­bo­ten. Der Ein­tritt ist frei.

Der Arbeits­kreis Kin­der­tag sowie ins­ge­samt 40 Ver­ei­ne und Ver­bän­de prä­sen­tie­ren Spiel und Spaß, Sport, Action und Musik sowie jede Men­ge Infor­ma­tio­nen und garan­tie­ren so ein erleb­nis­rei­ches Fest. Vie­le Aktio­nen laden zum Mit­ma­chen ein. Außer­dem wird ein viel­fäl­ti­ges Büh­nen­pro­gramm gebo­ten. Die Besu­cher erwar­ten Auf­trit­te der Zir­kus­grup­pe des Thea­ter­päd­ago­gi­schen Zen­trums (TPZ), der Spie­ler des ASC Mep­pen Titans, der Cheer­lea­der des TV Mep­pen, der Musik­schu­len Som­mer und Hugen­berg sowie der Frei­licht­büh­ne Mep­pen.

Ver­an­stal­ter des Mep­pe­ner Kin­der­ta­ges ist die Stadt Mep­pen in Zusam­men­ar­beit mit dem Arbeits­kreis Kin­der­tag. Der Zugang zum Gelän­de ist vom Groß­raum­park­platz Nagels­hof (hin­ter dem Ems­bad) sowie vom JAM aus mög­lich. Mehr Infos unter www.jam-meppen.de. Anläss­lich des vom UN-Kin­der­hilfs­werk UNICEF ins Leben geru­fe­nen Welt­kin­der­ta­ges fin­det die­se Ver­an­stal­tung bereits seit 1997 in Mep­pen statt. Das Mot­to lau­tet in die­sem Jahr „Wir Kin­der haben Rech­te!“.