9.11.2019: Konzert mit She’s a woman + Jambo‑x

She’s A Woman, eine jun­ge, fri­sche Künst­le­rin aus Ber­lin, hul­digt mit ihrem Namen die Beat­les, die für sie das Blue­print der moder­nen Pop­mu­sik kre­iert haben. Mit ihrem authen­ti­schen Sound und ihren iro­nisch ange­hauch­ten Tex­ten bringt sie der Pop­kul­tur genau das zurück, was so lan­ge gefehlt hat — Ehr­lich­keit! 

I know that she’s no peasant!“

Zuflucht fand sie 2016 im Ber­li­ner Refu­gio, ein Haus der Zusam­men­kunft aus der gan­zen Welt! Hier im Kel­ler arbei­tet sie an ihren Songs. Dabei ent­steht ein Sound, der hier und da gewollt anders ist, aber mit­rei­ßend und modern bleibt. Ihre Tex­te han­deln u.a. von ihren Erfah­run­gen mit der Stadt und ihren Bewoh­nern, dem (Über-) Leben als Musi­ke­rin und kri­ti­schen Gedan­ken über die eige­ne Genera­ti­on.

Der Kel­ler ist nur das Krea­tiv­zen­trum. She’s A Woman gehört auf die Büh­ne: Im Fokus des Schein­wer­fer­lichts, die Gitar­re in den Hän­den, die Lip­pen nah am Mikro. Trei­ben­de Klän­ge und schwe­ben­de Sounds las­sen das Publi­kum kei­ne Minu­te still ste­hen. Ihre Per­for­mance trifft den Geist der Zeit, den Geist der Frau­en, die die Büh­ne erobern. Beginn: 20:00 Uhr, Ein­tritt AK: 10,00 €