5.12.2020: DIE MARKUS 12-SHOW.

Am 5.12.2020 geht das legen­dä­re Mar­kus 12 — Fes­ti­val in die 9. Run­de. Coro­nabe­dingt lei­der ohne Live-Publi­kum, dafür aber als Live-Show über You­tube in eurer Wohn­zim­mer! Mit dabei, unter Berück­sich­ti­gung der Coro­na-Auf­la­gen, die “übli­chen Ver­däch­ti­gen” von Against Ran­dy und Ver­ti­cal Age, Jonas Egbers und span­nen­de Inter­view­gäs­te. Ab 20:15 Uhr könnt ihr es euch daheim gemüt­lich machen und mit dabei sein. Was?? 100 % Coronasicher!

Trai­ler
Live­show

BIST DU MEPPENER? DAS QUIZ DES JAHRES! MITMACHEN!

Lie­be Mep­pe­ner Ver­ei­ne, beweist uns, dass ihr Mep­pe­ner seid und nutzt die Chan­ce auf bis zu 1.000 Euro für eure Ver­eins­kas­se! Wann und wo? – Am Sams­tag, 19. Dezem­ber, 20.15 Uhr, LIVE beim Quiz des Jah­res auf unse­rem You­Tube-Kanal „Mep­pen mag dich“. Bewerbt euch bis Sonn­tag, 6. Dezem­ber, über das Kon­takt­for­mu­lar unter www.jam-meppen.de/kandidat.Quiz­mas­ter Oli­ver Schul­te wird den Kan­di­da­tin­nen und Kan­di­da­ten zehn Fra­gen zu unse­rer Stadt – nach Schwie­rig­keits­grad gestaf­felt — stel­len. Und ihr seid herz­lich dazu ein­ge­la­den, den Fra­gen­ka­ta­log mit­zu­ge­stal­ten. Bis Sonn­tag, 6. Dezem­ber, kön­nen Fra­gen (im bes­ten Fall mit jeweils vier Ant­wort­vor­schlä­gen, von denen eine Ant­wort die zutref­fen­de ist) über das For­mu­lar unter www.jam-meppen.de/quizfragen oder per Mail an meppenmagdich@meppen.de ein­ge­reicht wer­den. Auch hier lohnt sich das Mit­ma­chen: Für jede ein­ge­reich­te Fra­ge, die in der Show gestellt wird, erhält die ein­sen­den­de Per­son einen Meppen-Gutschein.Um die Chan­cen auf die 1.000 Euro zu erhö­hen, ste­hen natür­lich eini­ge Joker bereit. So wird es einen Publi­kums­jo­ker geben, bei dem die Zuschaue­rin­nen und Zuschau­er ein­ge­bun­den wer­den und vom hei­mi­schen Sofa per SMS tat­kräf­tig unter­stüt­zen kön­nen. Und in der Zwi­schen­zeit könnt ihr euch dann noch an der Stadt­wet­te betei­li­gen. Wie die lau­tet? — Das wird natür­lich erst in der Show ver­ra­ten. Wo bleibt denn sonst die Span­nung?! So, Kalen­der raus, Sen­de­zeit reser­vie­ren – denn wir alle haben nun am Sams­tag, 19. Dezem­ber, um 20.15 Uhr, etwas vor!