19.9.2021: KINDER-KULTURTAG: JETZT ANMELDEN!

Seit vie­len Jah­ren führt der Arbeits­kreis Kin­der­tag in Mep­pen gemein­sam mit vie­len ehren­amt­lich täti­gen Akteu­ren den „Mep­pe­ner Kin­der­tag“ durch. Coro­nabe­dingt fin­det in die­sem Jahr am 19. Sep­tem­ber ein Alter­na­tiv­pro­gramm statt. Über einen lan­gen Zeit­raum fand der „Mep­pe­ner Kin­der­tag“ am Mep­pe­ner Kos­se­hof und in den letz­ten Jah­ren am Jugend- und Kul­tur­zen­trum JAM und dem Außen­be­reich des Mep­pe­ner Frei­ba­des statt. Ziel der Akti­on ist es, Fami­li­en ein kos­ten­lo­ses Unter­hal­tungs- und Mit­mach­pro­gramm anzu­bie­ten. Durch die aktu­el­le Coro­na-Situa­ti­on war es bereits in 2020 sowie lei­der auch in die­sem Jahr nicht mög­lich, die Ver­an­stal­tung wie gewohnt durch­füh­ren zu können.

Um den Mep­pe­ner Fami­li­en den­noch ein klei­nes Alter­na­tiv­pro­gramm unter Ein­hal­tung der Coro­na-Ver­ord­nung zu ermög­li­chen, soll am 19. Sep­tem­ber ein Kin­der-Kul­tur­pro­gramm im Außen­be­reich des JAM in Koope­ra­ti­on mit dem Kin­der­schutz­bund e.V.-Emsland-Mitte durch­ge­führt wer­den. Die Teil­nah­me ist kos­ten­los. Um mög­lichst vie­len Besucher*innen die Teil­nah­me unter den gel­ten­den Coro­na-Bedin­gun­gen zu ermög­li­chen, wird das Pro­gramm um 14.00 Uhr und um 16.00 Uhr durch­ge­führt. Eine Anmel­dung ist HIER erfor­der­lich. Wich­tig: Teilnehmer*innen ab sechs Jah­ren müs­sen einen Test- oder Gene­se­nen­nach­weis vor­le­gen. Für Teilnehmer*innen ab 12 Jah­ren gilt: Rein kommt nur, wer geimpft, gene­sen oder getes­tet ist.

Als Künstler*innen konn­ten „Fug & Jani­na“,  bekannt aus den TV-Sen­dun­gen „Wis­sen macht Ah!” oder „Die Sen­dung mit der Maus”, sowie Zau­be­rer End­rik Thi­er gewon­nen wer­den, die den Besucher*innen in zwei Zeit­räu­men ein anspre­chen­des und unter­halt­sa­mes Fami­li­en-Kul­tur­pro­gramm bie­ten werden.

Fug heißt eigent­lich Ful­gen­cio und wur­de in Spa­ni­en gebo­ren, wuchs aber in Köln auf und ist inzwi­schen in Ber­gisch Glad­bach zuhau­se. Er ist seit eini­gen Jah­ren mit vol­lem Her­zen Dar­stel­ler im Kin­der­fern­se­hen. Vor allem bei „Wis­sen macht Ah!“ und bei „Unfug mit Fug“ in der „Sen­dung mit der Maus“ ist er schon in zahl­rei­chen schö­nen Ein­spie­lern zu sehen gewe­sen. Damit hat er bereits vie­le klei­ne und gro­ße Fans gewon­nen, die sein gro­ßes Talent im Slap­stick beson­ders schätzen.

Jani­na ist eine beson­ders viel­sei­ti­ge Künst­le­rin: Man kann sie auf der Büh­ne als Schau­spie­le­rin, Opern­sän­ge­rin, Musi­cal­dar­stel­le­rin und Kin­de­ren­ter­tai­ne­rin erle­ben, als Uku­le­le spie­len­de Sän­ge­rin auf ihren CDs oder als Klug­schei­ße­rin in der Kin­der­sen­dung “Wis­sen macht Ah!”.

End­rik Thi­er ist der Kin­der­zau­be­rer für Nord­rhein-West­fa­len und Nie­der­sach­sen. Sei­ne über 25-jäh­ri­ge Erfah­rung aus tau­sen­den von Kin­der­vor­stel­lun­gen machen sei­ne ver­schie­de­nen Kin­der­pro­gram­me zu etwas ganz Besonderem.

Das Pro­gramm wird vom Land Nie­der­sach­sen geför­dert. Dabei han­delt es sich um das För­der­pro­gramm „Nie­der­sach­sen dreht auf!“ für solo­selbst­stän­di­ge Künst­le­rin­nen und Künstler.