7.10.2021: DOMINIC BLOH: UNTER PALMEN AUS STAHL | LESUNG

Das Freiwl­li­gen­zen­trum des Pari­tä­ti­sch­ne Ems­land läd am Don­ners­tag den 07.10.2021 um 19.30 Uhr zu einer Lesung mit dem ehmea­li­gen Stras­sen­jun­gen Domink Bloh in das Jugend und Kul­tur­zen­trum JAM in Mep­pen ein. „Unter Pal­men aus Stahl“ das ist die Geschich­te eines Stras­sen­jun­gen.
Domi­nik Bloh leb­te über 10 Jah­re auf der Stras­se, schon als Teen­ager geriet er dahin, wo man Deutsch­land von „ganz unten“ betrach­tet. Nun mit Anfang 30 (Jahr­gang 1988) hat er sei­ne Geschich­te auf­ge­schrie­ben, auf klei­nen Zet­teln, noch als Obdach­lo­ser lebend. Er erzählt in sei­nem Buch „Unter Pal­men aus Stahl“ wie es auf der Stras­se zugeht, wie man dort lebt und wie man es schafft sich mit Mut und Cou­ra­ge her­aus­zu­ar­bei­ten. Domi­nik lebt heu­te in einer klei­nen Woh­nung in Ham­burg. Das Buch ging in die Spie­gel Best­sel­ler­lis­te, etli­che Talk­show­ein­la­dun­gen fol­gen, Lesun­gen ohne Ende, Ruhm und Reich­tum.  Naja, obwohl…
Und was macht Domi­nik?  Er grün­det mit eini­gen Mit­strei­tern zusam­men den Ver­ein Han­sea­tic Help und enga­giert sich in der Hil­fe für die, denen es so geht wie ihm bis vor kurzem.

Die Besu­cher­zahl ist auf 50 Per­so­nen begrenzt. Es gel­ten die 3 G Rege­lun­gen. Kar­ten erhal­ten Sie zum Preis von 5,00 Euro im Frei­wil­li­gen­zen­trum in Mep­pen. Infos und Anmel­dun­gen unter 05931–8887620 oder unter christian.hueser@paritaetischer.de