7.12.2019: Markus 12-Festival

Der Klas­si­ker zum Jah­res­en­de! Auch in die­sem Jahr konn­ten wir drei hoch­ka­rä­ti­ge Bands für den schon fast tra­di­tio­nel­len Jah­res­aus­klang im Jam gewin­nen. Orga­ni­siert wird das Mini-Fes­ti­val­tra­di­tio­nel­ler Wei­se von Mar­kus Fischer, nach­dem das Event auch benannt wur­de. Unter­stützt wird Fischer von den Klein­stadt­kin­dern. Mit dabei Against Ran­dy, Ver­ti­cal Age, und Coun­try Club Kil­ling Machi­ne. Der Ein­tritt ist frei!! Ein­lass: 19:30 Uhr, Beginn: 20 Uhr.

11.12.2019: Vitus Akademie: Umgang mit Medien

Whats­App, Snap­chat, Insta­gram und Co. spie­len eine wich­ti­ge Rol­le im Leben vie­ler Jugend­li­cher und Erwach­se­ner. Wie funk­tio­niert das alles? Wie sieht ein gesun­der Umgang damit aus? Und was muss ich dabei zum The­ma Daten­schutz beden­ken?

Unter dem Titel „Umgang mit neu­en Medi­en“ wird hier­zu am 11. Dezem­ber 2019 von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr eine offe­ne und kos­ten­lo­se Abend­ver­an­stal­tung im JAM- Jugend- und Kul­tur­zen­trum Mep­pen, An der Blei­che 3 in Mep­pen ange­bo­ten. Refe­rent an die­sem Abend ist Micha­el Bren­del, Stu­di­en­lei­ter im Lud­wig-Wind­thorst-Haus.

14.12.2019 Poppunk-Pizza-Party, Vol II

Wer bereits letz­tes Jahr auf der ers­ten Pop­punk-Piz­za-Par­ty dabei war, der weiß, dass Punk Rock im Stil der Ramo­nes und Gra­tis-Piz­za eine unschlag­ba­re Mischung erge­ben. Auch die­ses Jahr laden The Hawaii­ans zum Pogo-Tanz ein und ser­vie­ren dafür ihre ganz eige­ne Mischung aus Punk, 50’s Rock n’ Roll und 60’s Surf. Dass die drei Wes­ter­kap­pel­ner für 18 Songs nicht län­ger als 30 Minu­ten brau­chen, weiß jeder, der sie schon im Vor­pro­gramm von Richie Ramo­ne, The Tra­vol­tas, MASKED INTRUDER oder Cj Ramo­ne gese­hen hat. Haupt­act des Abends wird die legen­dä­re Band The Richies, die bereits seit 1989 ihr Unwe­sen treibt. Inter­na­tio­nal wur­den die drei Duis­bur­ger in den 90ern als “Ger­man Ramo­nes” bekannt und tour­ten mit gro­ßen Acts wie Murphy’s Law, Cos­mic Psy­chos und Dee Dee Ramo­ne. Dass die Richies ihr lan­ge erwar­te­tes neu­es Album nun auch in Mep­pen vor­stel­len, liegt vor allem an der ver­spro­che­nen Gra­tis-Piz­za. Als Spe­cial Guest wird Fla­tu­li­nees den Abend eröff­nen. Die Gra­tis-Piz­za gibt es zwi­schen Ein­lass und ers­ter Band — solan­ge der Vor­rat reicht!

Beginn: 20 Uhr.

20.12.2019: X‑Mas Poolparty im Emsbad

Fei­ert mit dem Pool­par­ty-Team vom JAM in die Weih­nachts­fe­ri­en und dreht bei aktu­el­ler Musik, coo­len Spie­len und Chal­len­ges so rich­tig auf! Es erwar­tet euch eine Atmo­sphä­re die zum fei­ern ein­lädt, sowie eine coo­le Deko­ra­ti­on. Zudem könnt ihr wie­der was coo­les gewin­nen! Seid dabei! Wir freu­en uns auf euch. Zeit: 18–21 Uhr, Ort: Ems­bad, 49716 Mep­pen. Ein­tritt: Bade-Ein­tritt (ab 8 Jah­ren mit Schwimm­si­cher­heit) .

9.1.2020: Genija Rykova & Band

Geni­ja Ryko­va und ihre Band wid­men sich der Musik von über­ra­gen­den Kün­st­lerin­nen wie Nina Simo­ne, Ella Fitzger­ald oder Eva Cas­sidy. Großar­tige Sän­gerin­nen, die bis heu­te mit ihren unver­kenn­ba­ren Stim­men die Musik­welt prä­gen: Nina Simo­ne, die mit ihrer wüten­den und dabei stets melan­cholis­chen Stim­me Lie­der ver­schieden­ster Kom­pon­is­ten zu ihren eige­nen mach­te und über ihren Tod hin­aus, mit ihrer stimm­lichen Kraft und ihrer unbeug­sa­men Per­son, Hör­er scho­nungs­los in ihren Bann zieht. Ella Fitzger­ald, von Kri­tik­ern als „the best sin­ger on the plan­et“ gefei­ert, die mit dem jugend­li­chen Charme und der unübertrof­fe­nen Leich­tig­keit ihrer Stim­me bis heu­te nicht nur Jaz­zlieb­haber begeis­tert und verza­ubert. Oder Eva Cas­sidy. Die Sän­gerin, die mit Soul­größen wie Are­tha Fran­k­lin und Rober­ta Flack ver­glichen wird, ver­starb mit nur 33 Jah­ren. Sie wei­ger­te sich zu Lebzeit­en, auf eine Stil­rich­tung fest­gelegt zu wer­den und schaff­te es pos­tum mit meh­re­ren Alben an die Charts­spit­zen.

Die fan­tastis­che Musik die­ser beein­druck­enden Frau­en wird von Geni­ja Ryko­va, Alexan­der von Hag­ke, Eugen Baz­i­jan und Tiz­ian Jost mit gro­ßer kün­st­lerisch­er Eigen­ständigkeit (und neu­en Arrange­ments) auf höch­stem Niveau span­nend und unter­halt­sam präsen­tiert.

Mit:
Alexan­der von Hag­ke – Sax­ophon
Eugen Baz­i­jan — Cel­lo
Tiz­ian Jost — Pia­no
Geni­ja Ryko­va – Vocal

www.irmengardvonhagke.com

TICKETS

11.1.2020: 2. Kleinstadt-Winterfest

Am 11.01.2020 fin­det das zwei­te Klein­stadt-Win­ter-Fest auf dem Gelän­de rund um das JAM statt. Live­mu­sik auf zwei Büh­nen, Glüh­wein, war­me Cock­tails, Waf­feln, Grill­gut, Lager­feu­er (und vie­les mehr) erwar­tet euch hier in gemüt­li­cher Atmo­sphä­re.
Live­mu­sik mit Feen­staub, Mount Win­slow, Sta­ring Girl, u.a. Für das leib­li­che Wohl gibt es Waf­feln Glüh­wein, Glüh­bier, etc. Beginn: 17 Uhr. Das Bes­te: Der Ein­tritt ist frei!

31.1./1.2./2.2.2020: Young Talents-eine Reise durch die Welt der Musicals II

Nach dem Erfolg der ers­ten Ver­an­stal­tung prä­sen­tiert sich das Ensem­ble des Jugend­aus­schus­ses der Frei­licht­büh­ne Mep­pen mit einem zwei­ten bun­ten Kon­zert durch die Welt der Musi­cals. Die rund drei­ßig Kin­der und Jugend­li­chen sind zwi­schen elf und acht­zehn Jah­ren alt und prä­sen­tie­ren Songs aus bekann­ten Musi­cals wie “Wicked”, “Star­light Express” und “Annie”, aber auch aus neue­ren Pro­duk­tio­nen wie “Hamil­ton”. Die Zuschau­er erwar­ten klei­ne und gro­ße Talen­te, bekann­te Gesich­ter und neue Über­ra­schun­gen und es wird sicher für jeden einen Ohr­wurm geben, den man auf dem Nach­hau­se­weg noch ger­ne summt.

Ein­lass: 18:45 UIhr
Beginn: 19:30 Uhr

Ver­an­stal­ter: Frei­licht­büh­ne Mep­pen, Jugend­aus­schuss

Tickets im Vor­ver­kauf hier:
31.1.2020
1.2.2020
2.2.2020

9.2.2020: Mi-Ma-Mut-Mach-Theater für Kinder

Das Mi-Ma-Mut-Mach-Thea­ter führt am Sonn­tag, dem 9. Febru­ar 2020 um 11.00 Uhr im Jugend­zen­trum in Mep­pen das Stück “Rot­kö­nig und Frosch­käpp­chen” auf. Dort wol­len Haus­meis­ter Kat­sch­mann und  Putz­frau Kawupp­ke end­lich mal sel­ber Thea­ter spie­len. Des­halb haben sie für den gro­ßen Tag der ers­ten Vor­stel­lung alles vor­be­rei­tet. Lei­der kön­nen sie sich aber nicht eini­gen, wel­ches Stück sie spie­len wol­len. So gera­ten eini­ge der belieb­ten Mär­chen ganz schön durch­ein­an­der und die klei­nen Zuschau­er müs­sen ihnen hel­fen, wenigs­tens eins davon zum glück­li­chen Ende zu brin­gen.

11–13 Uhr
Ein­tritt frei!
Es gibt Fami­li­en­früh­stück zum Selbst­kos­ten­preis.

10./11.2.2020: Als unsere Großeltern Kinder waren – ein Fotostreifzug durch das alte Meppen

Span­nen­de Fotos und Geschich­ten aus dem alten Mep­pen bie­ten die Foto­aben­de des Hei­mat­ver­eins im Jugend- und Kul­tur­zen­trum JAM. Meh­re­re hun­dert Inter­es­sier­te beglei­te­ten den letzt­jäh­ri­gen Foto­streif­zug durch die Hase­stra­ße, den Pünt­kers Patt und die Ems­stra­ße. Inner­halb weni­ger Tage waren die Ein­tritts­kar­ten für die bei­den Bil­der­aben­de ver­grif­fen. Auf der Büh­ne hat­ten lang­jäh­ri­ge Anwoh­ner Platz genom­men. Sie erzähl­ten vom All­tags­le­ben und von den Bür­gern, die die­ses Stadt­quar­tier präg­ten.

Auf­grund der gro­ßen Reso­nanz möch­te der Hei­mat­ver­ein die­se Ver­an­stal­tungs­rei­he fort­füh­ren. Am 10. und 11. Febru­ar soll der Markt­platz im Blick­punkt ste­hen. An dem Abend wer­den Fotos aus dem Archiv des Hei­mat­ver­eins und aus pri­va­ten Samm­lun­gen gezeigt. Der Ein­tritt kos­tet 3 €. Kar­ten sind im Vor­ver­kauf ab dem 13. Janu­ar 2020 bei der Tou­rist-Infor­ma­ti­on TIM am Markt 4, im Kul­tur­bü­ro in der Kirch­stra­ße 1a und im JAM erhält­lich. Die Medi­en­grup­pe wird die Ver­an­stal­tung am 10.2. erneut live im Inter­net über­tra­gen.

Ort: Jugend- & Kul­tur­zen­trum Mep­pen JAM, An der Blei­che 3, 49716 Mep­pen
Ein­lass: 18:30 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr.

21.2.2020: JAM Party

Infos fol­gen!