Pogo gegen den Alltagstrott

Das war ja mal wie­der ne Nummer…wenn an einem ems­län­di­schen Diens­tag­abend die Stim­mung bes­ser ist als an so man­chen Wochen­end­kon­zert, dann muss sehr vie­les rich­tig gelau­fen sein! Zwei schwe­di­sche Emo­bands haben die­ses Kunst­werk geschafft! Dies­mal hat Kim I LOVE YOUR LIFESTYLE und TOMORROW, ST. PETER auf dem Weg von Ham­burg nach Köln nach Mep­pen gelockt und damit einen for­mi­da­blen Fang gemacht!

Eine sehr fami­liä­re Stim­mung und wun­der­ba­res vega­nes Chi­li waren schon­mal eine sehr gute Grund­la­ge für einen kras­sen Ritt! Den Anfang auf der Büh­ne mach­ten heu­te TOMORROW, ST. PETER aus Göte­borg und Mal­mö. Sehr expe­ri­men­tell, ganz viel Gitar­ren­gefri­ckel und ein aus­drucks­star­ker Gesang bal­ler­ten auf die Besu­cher nie­der. Ein guter Ein­hei­zer für die Jungs von I LOVE YOUR LIFESTYLE, die es anschlie­ßend schaff­ten, mit einer krass dyna­mi­schen Show die kom­plet­te Men­ge mit­zu­rei­ßen. Krass gute Melo­di­en mit Ohr­wurm­fak­tor lie­ßen die Bli­cke mal wie­der auf die Tra­ver­sen richten…nicht, dass das jam Inven­tar schon vor dem Herbst abhan­den kommt!! Also Pogo vom Feins­ten, 45min strai­ght ahead! Geht also auch in Mep­pen! Big Bang Theo­rie gibts wahr­haf­tig jeden Tag, zwei beklopp­te Schwe­den­bands nicht. Merkt euch das! Foto von Bernd Bom­be!