Klasse! ROCKSPORT spendet spontan alle Einnahmen!

End­lich wie­der Club­show! Und dann auch noch fünf Stück inner­halb eines Monats! Den Anfang des Kon­zertrei­gens soll­ten am Sams­tag­abend ROCKSPORT und ADRIEN SON machen. Außer­dem wur­de heu­te das neue Licht­misch­pult eingeweiht!

Nach einem chil­li­gen Auf­bau mit Sound­check, Acti­vi­ty (Luft Pum­pe) und Fritz­co­la-Wet­ten dass… tru­del­ten um 20h auch ADRIEN SON aus Emlich­heim ein, die nach nem kur­zen Linecheck einen melo­diö­sen Alter­na­ti­ve­rock Auf­tritt hin­leg­ten. Lang­sam füll­te sich der Laden, alle Betei­lig­ten zusam­men erga­ben heu­te ca. 50 Gäs­te im jam. Als Haupt­act spiel­ten dann ROCKSPORT aus Mep­pen mit jeder Men­ge Cover­songs von Punk bis Metal. Dar­un­ter Knal­ler wie „Para­no­id“, „Schrei nach Lie­be“ oder auch „Bas­ket Case“, also für jede/n was dabei. Chic!

Da ja heu­te nur zwei Bands am Start waren hat­ten wir wenig Stress mit dem Time­ta­ble, also luden wir im Anschluss noch ein biß­chen zum Ver­wei­len bei guter Muk­ke im jam ein. Die Abrech­nung war dann noch eine schö­ne Sache, die Rock­spor­ters woll­ten die ver­ein­bar­te Abend­kas­se gar nicht haben und spen­de­ten sie an die ehren­amt­li­chen Jungs und Mädels der Klein­stadt­kin­der! Toll! Dan­ke! Wir wer­den euch als­bald mit­tei­len, was wir mit den gut 100€ machen werden!

Wei­ter geht´s mit dem kana­di­schen Singer/Songwriter ROB MOIR am 10.10. im jam! Fotos kom­men, hier eins von Rocksport/Facebook.