Canadian Indie Folk am Samstag im jam!

Punk-Poet ROB MOIR aus Toron­to teilt im Okto­ber sei­ne lei­den­schaft­li­chen und teils pro­vo­kan­ten Geschich­ten auf der Gitar­re mit uns!

Robs The­men sind zwar har­ter Tobak, er fin­det jedoch immer wie­der Wege, sie char­mant und cle­ver zu ver­pa­cken. Der „Rol­ling Stone“ gab dem Album 4 von 5 Ster­nen und schrieb: „Moir singt sei­ne roman­tisch seuf­zen­den Lie­der mit Punk­folk­rock im Herz und beweist dazu noch ein tol­les Gespür für lei­se Sin­ger/­Song­wri­ter-Momen­te.“

Im Vor­pro­gramm spie­len RANDOM aus Lin­gen. Jan und San­dro zei­gen in ihren jun­gen Jah­ren beein­dru­cken­den Alter­na­ti­ve Rock in Akustikversion.

Außer­dem ist JONAS EGBERS aus Mep­pen, unser Buf­Di ausm jam am Start. Er ori­en­tiert sich vor allem an neue­rer deut­scher Popmusik.