Angepasste Öffnungszeiten im JAM

Wir haben ab sofort unse­re JAM-Öff­nungs­zei­ten eurer Nach­fra­ge ange­passt! Ab sofort haben wir für euch mon­tags bis don­ners­tags von 14 bis 19 Uhr geöff­net. Also eine Stun­de spä­ter, dafür abends eine Stun­de län­ger! Außer­dem könnt ihr uns nun auch sams­tags zwi­schen 15 und 18 Uhr besu­chen! Mitt­wochs haben wir bei Ver­an­stal­tun­gen (Bin­go, etc.) sogar bis 22 Uhr geöff­net!

Bands für Kleinstadtfest veröffentlicht!

Lie­be Leu­te — es ist so weit! Soeben haben wir in einer viel­be­ach­te­ten Live-Call-in-Show die dies­jäh­ri­gen Bands für das Klein­stadt­fest bekannt­ge­ben. Lei­der hat kein Anru­fer die tau­send Mark gewon­nen… Egal — die Bands gibt‘s trotz­dem.

Falls doch jemand wider­er­war­ten­der Wei­se die Bekannt­ga­be ver­passt hat: Hier geht’s hin…

Meppener Poetry Slam erstmals am neuen JAM in toller Atmosphäre

Aus dem „Rede­fluss“ wur­de der „Slam am Jam“: Beim Mep­pe­ner Poe­try Slam, der nun erst­mals am neu­en Jugend- und Kul­tur­zen­trum Jam an der Blei­che statt­fand, hat Flo­ri­an Win­tels aus Bad Bent­heim den Sieg davon­ge­tra­gen. Der Umzug vom Gelän­de Pünt­kers Patt, das nicht mehr zur Ver­fü­gung stand, zum neu­en Jam tat dem Publi­kums­zu­spruch kei­nen Abbruch. Bei früh­som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren zog der Poe­try Slam im fünf­ten Jahr sei­nes Bestehens auch an die­sem Sams­tag cir­ca 200 bis 250 Gäs­te aller Alters­klas­sen in den Innen­hof. (Text und Bil­der: Bernd Fischer)

Wei­ter­le­sen…Mep­pe­ner Poe­try Slam erst­mals am neu­en JAM in tol­ler Atmo­sphä­re

Restplatzverkauf für Meppener Ferienprogramm

Am Sams­tag, den 17.06. von 15:00 bis 17:00 Uhr haben Feri­en­pro­gramm-Teil­neh­mer die Mög­lich­keit, Rest­plät­ze für vie­le Fahr­ten und Aktio­nen des Mep­pe­ner Feri­en­pro­gram­mes zu buchen. Es han­delt sich dabei um nicht gebuch­te oder unbe­zahl­te Plät­ze. Vie­le Aktio­nen und  sämt­li­che Tages­fahr­ten sind noch in  aus­rei­chen­der Anzahl ver­füg­bar, bei eini­gen Ver­an­stal­tun­gen han­delt es sich um Ein­zel­plät­ze. Eine genaue Über­sicht der Rest­plät­ze erhält man unter www.ferienprogramm-meppen.de. Rest­plät­ze und auch Neu­re­gis­trie­run­gen kön­nen auch wäh­rend der gesam­ten Som­mer­fe­ri­en im Mep­pe­ner Jugend- und Kul­tur­zen­trum JAM, An der Blei­che 3, zu den Büro-Öff­nungs­zei­ten erwor­ben wer­den.

JAM unterstützt Fairen Handel

Als Ein­rich­tung der Stadt ver­wen­den wir nun auch fair gehan­del­ten Kaf­fee in unse­ren Räum­lich­kei­ten. „Die Jugend­li­chen orga­ni­sie­ren den Aus­schank an der The­ke eigen­stän­dig und ehren­amt­lich und sind inter­es­siert am Fai­ren Han­del und sei­nen Hin­ter­grün­den“, so Stadt­ju­gend­pfle­ger Kars­ten Stre­eck bei der ers­ten Lie­fe­rung von Kaf­fee durch den Mep­pe­ner Welt­la­den. „Wir unter­stüt­zen die Stadt Mep­pen sehr ger­ne auf dem Weg zur Fai­ren Stadt“.

Bella Wreck aus Berlin rockten das Meppener JAM

Der Frei­tag­abend stand im neu­en Mep­pe­ner Jugend- und Kul­tur­zen­trum JAM an der Blei­che ganz im Zei­chen ver­zerr­ter Gitar­ren­ak­kor­de.
Bel­la Wreck aus Ber­lin und die Brain Lickers aus Mep­pen lie­fer­ten dem Publi­kum eine sehens- und hörens­wer­te Rock­show. Um 21 Uhr mach­ten die Brain Lickers den Anfang auf der Büh­ne im Kon­zert­raum des JAM und sorg­ten für einen unter­halt­sa­men Auf­tritt. Sei­nen Höhe­punkt fand das Set des Mep­pe­ner Quar­tetts mit der abschlie­ßen­den Cover­ver­si­on des Rose Tat­too Klas­si­kers „Nice Boys“, bei dem sich die Band gesang­li­che Unter­stüt­zung aus dem Publi­kum auf die Büh­ne hol­te. (Text und Bil­der: Bernd Fischer)

Wei­ter­le­sen…Bel­la Wreck aus Ber­lin rock­ten das Mep­pe­ner JAM

Rock’n’Roll und Punkrock im JAM

En­er­ge­ti­sche Rock­mu­sik im Dop­pel­pack gibt es am Frei­tag, 9. Ju­ni, im neu­en Mep­pe­ner Ju­gend­zen­trum Jam an der Blei­che zu er­le­ben. Den Sup­port über­neh­men die Mep­pe­ner Brain Li­ckers, wäh­rend mit den Ber­li­ner He­ad­li­nern Bel­la Wreck ein al­ter Be­kann­ter ins Ems­land zu­rück­kehrt. Tickets für schlap­pe 6 Euro an der Abend­kas­se!

Wei­ter­le­sen…Rock’n’Roll und Punk­rock im JAM

6.7.2017: “Feel the Beat together”: Jetzt anmelden!

Ihr habt noch kei­ne Ahnung, was ihr in den Som­mer­fe­ri­en alles anstel­len sollt? Dann haben wir da etwas für euch!
Am 06.07.2017 star­ten wir in die zwei­te Run­de “Feel the Beat tog­e­ther”! Du liebst es, zu Tan­zen oder Musik zu machen? Dann bist du bei uns abso­lut rich­tig. Wir bie­ten ver­schie­de­ne Work­shops zum The­ma Tanz und Musik an. Die­ses Jahr im Pro­gramm: HIPHOP, VOGUING, TROMMELN, DJ, FREESTYLE, 4STREATZ! Abends erwar­tet euch eine gro­ße Par­ty mit allen Teil­neh­mern.
Mel­det euch jetzt hier auf unse­rer Home­page an und seid dabei!  (Ein Koope­ra­ti­ons­pro­jekt zwi­schen dem Jugend­zen­trum JAM Mep­pen & Alter Schlacht­hof, Lin­gen)

Wei­ter­le­sen…6.7.2017: “Feel the Beat tog­e­ther”: Jetzt anmel­den!

19.6.2017: Actioncourt-Challenge!

Bil­det ein Team und tre­tet im Action-Court gegen­ein­an­der an. Ver­schie­de­ne Außen­spie­le wer­den euch her­aus­for­dern und ein Schieds­ge­richt über­wacht das Fair Play. Ihr müsst euer Geschick in diver­sen Spie­len wie z.B. Jen­ga, Lei­ter­golf, Nerf-Weit­wurf, etc. unter Beweis stel­len. Am 19.06.2017 sam­meln wir alle Teil­neh­mer im JAM und wer­den einen span­nen­den Tag im Außen­be­reich des JAM erle­ben. Natür­lich gibt es coo­le Prei­se zu gewin­nen. Um 15:00 Uhr geht los! Der Ein­tritt ist frei!

Wei­ter­le­sen…19.6.2017: Action­court-Chal­len­ge!