9.11.2019: Konzert mit She’s a woman + Jambo‑x

She’s A Woman, eine jun­ge, fri­sche Künst­le­rin aus Ber­lin, hul­digt mit ihrem Namen die Beat­les, die für sie das Blue­print der moder­nen Pop­mu­sik kre­iert haben. Mit ihrem authen­ti­schen Sound und ihren iro­nisch ange­hauch­ten Tex­ten bringt sie der Pop­kul­tur genau das zurück, was so lan­ge gefehlt hat — Ehrlichkeit! 

I know that she’s no peasant!“

Zuflucht fand sie 2016 im Ber­li­ner Refu­gio, ein Haus der Zusam­men­kunft aus der gan­zen Welt! Hier im Kel­ler arbei­tet sie an ihren Songs. Dabei ent­steht ein Sound, der hier und da gewollt anders ist, aber mit­rei­ßend und modern bleibt. Ihre Tex­te han­deln u.a. von ihren Erfah­run­gen mit der Stadt und ihren Bewoh­nern, dem (Über-) Leben als Musi­ke­rin und kri­ti­schen Gedan­ken über die eige­ne Generation.

Der Kel­ler ist nur das Krea­tiv­zen­trum. She’s A Woman gehört auf die Büh­ne: Im Fokus des Schein­wer­fer­lichts, die Gitar­re in den Hän­den, die Lip­pen nah am Mikro. Trei­ben­de Klän­ge und schwe­ben­de Sounds las­sen das Publi­kum kei­ne Minu­te still ste­hen. Ihre Per­for­mance trifft den Geist der Zeit, den Geist der Frau­en, die die Büh­ne erobern. Beginn: 20:00 Uhr, Ein­tritt AK: 10,00 €

14.11.2019 Lesung mit Axel Petermann (ausverkauft!)

Bereits zum wie­der­hol­ten Mal ist der bun­des­weit bekann­te ehe­ma­li­ge Lei­ter der Bre­mer Mord­kom­mis­si­on Axel Peter­mann zu Gast in Mep­pen. Der Fall­ana­ly­ti­ker (Pro­fi­ler), Buch­au­tor sowie stän­di­ge Bera­ter des Bre­mer Tat­orts beschäf­tigt sich seit sei­ner Pen­sio­nie­rung vor fünf Jah­ren im Auf­trag von Ange­hö­ri­gen und Anwäl­ten mit der Auf­klä­rung unge­klär­ter Todesfälle.

Am Don­ners­tag, dem 14.11.2019 wird Axel Peter­mann im Rah­men der 6. Mep­pe­ner Kri­mi-Tage sein neu­es­tes Buch „Die Ele­men­te des Todes“ vor­stel­len, das er gemein­sam mit dem Roman-Autor Claus Cor­ne­li­us Fischer ver­fasst hat. Es han­delt sich dabei um einen True Crime Thril­ler. Der rea­le Fall, auf den sich der Tat­sa­chen­ro­man bezieht, wur­de sei­ner­zeit als „Der Ofen­mör­der“ bekannt. Kar­ten sind bei der Tou­rist­infor­ma­ti­on Mep­pen (TIM) oder online unter Vibus.de erhältlich.

Ort: Jugend- und Kul­tur­zen­trum JAM, Ein­lass: 19:30 Uhr, Beginn: 20 Uhr

Ein­tritt: 10 €

TICKETS

15./16.11.2019: Zweitägiger Poetry-Slam/Kreativ-Schreib-Workshop

Vom 15.11.–16.11.19 fin­det im JAM ein Poe­try-Slam/­Krea­tiv-Schreib-Work­shop statt. Ihr lernt Grund­la­gen des Krea­ti­ven Schrei­bens, ent­wi­ckelt ein Gefühl für Spra­che und bringt eure eige­nen Geschich­ten zu Papier. Am 16.11. habt ihr außer­dem die Mög­lich­keit mit euren fri­schen Wer­ken beim Slam dicht.dichter.gedichte anzu­tre­ten. Ob mit oder ohne Wett­be­werb, das ent­schei­det ihr!

Ange­lei­tet wird der Work­shop von Poe­try Slam­mer und Mode­ra­tor des Radio­ac­ti­ve­S­lams Jens Kotal­la.

Zwei­tä­gi­ger Krea­tiv-Schreib-Work­shop mit Jens Kotal­la im JAM:

15.11.19 von 16–20 Uhr

16.11.19 von 10–16 Uhr
Jede*r ist will­kom­men. Es ist kei­ne Vor­er­fah­rung not­wen­dig. Die Teil­nah­me ist kos­ten­los.
Anmel­dun­gen im JAM oder per Mail an Dani­el Gütz­laff (Daniel.Guetzlaff@evlka.de)

16.11.2019: Poetryslam: dicht.dichter.gedichte

Vier hoch­ka­rä­ti­ge Slammer*innen tre­ten mit Tex­ten rund um das The­ma Sucht gegen­ein­an­der an. Neben den Pro­fis stel­len muti­ge Workshop-Teilnehmer*innen ihre Ergeb­nis­se vor (ob mit oder ohne Bewer­tung ent­schei­den die Teilnehmer*innen).

Slam­mer on sta­ge:
Leti­cia Wahl (Mar­bug; Vize-Lan­des­meis­te­rin Hes­sen 2016)
Tobi­as Kun­ze (Han­no­ver; Lan­des­meis­ter NRW 2011)
Nils Früch­te­nicht (Kas­sel)
Bon­ny-Lycen (Leip­zig)
Mode­ra­ti­on: Jens Kotalla 

Ein­lass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr, Ein­tritt frei! 

30.11.2019: Musikschule Sommer: “Magic of Disney”

Unter dem Mot­to “Magic of Dis­ney” star­ten Schü­ler der Musik­schu­le Som­mer ein Kon­zert am Sams­tag, den 30.11.2019. “Magic of Dis­ney” wird unter­malt von Musik durch Cajon, Schlag­zeug, Bon­gos, Pia­no, Quer­flö­te, Saxo­phon, Gitar­re, Gesang und Tanz. Eine Vor­stel­lung, die ver­heißt ein musi­ka­li­scher Nach­mit­tag vol­ler Spaß, Lei­den­schaft und Zau­ber der Musik. Beginn 16:00 Uhr, Tickets im VVK erhält­lich Musik­schu­le Som­mer, Tel.-Nr: 05931–8850377.

7.12.2019: Markus 12-Festival

Der Klas­si­ker zum Jah­res­en­de! Auch in die­sem Jahr konn­ten wir drei hoch­ka­rä­ti­ge Bands für den schon fast tra­di­tio­nel­len Jah­res­aus­klang im Jam gewin­nen. Orga­ni­siert wird das Mini-Fes­ti­val­tra­di­tio­nel­ler Wei­se von Mar­kus Fischer, nach­dem das Event auch benannt wur­de. Unter­stützt wird Fischer von den Klein­stadt­kin­dern. Mit dabei Against Ran­dy, Ver­ti­cal Age, und Coun­try Club Kil­ling Machi­ne. Der Ein­tritt ist frei!! Ein­lass: 19:30 Uhr, Beginn: 20 Uhr.

11.12.2019: Vitus Akademie: Umgang mit Medien

Whats­App, Snap­chat, Insta­gram und Co. spie­len eine wich­ti­ge Rol­le im Leben vie­ler Jugend­li­cher und Erwach­se­ner. Wie funk­tio­niert das alles? Wie sieht ein gesun­der Umgang damit aus? Und was muss ich dabei zum The­ma Daten­schutz bedenken?

Unter dem Titel „Umgang mit neu­en Medi­en“ wird hier­zu am 11. Dezem­ber 2019 von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr eine offe­ne und kos­ten­lo­se Abend­ver­an­stal­tung im JAM- Jugend- und Kul­tur­zen­trum Mep­pen, An der Blei­che 3 in Mep­pen ange­bo­ten. Refe­rent an die­sem Abend ist Micha­el Bren­del, Stu­di­en­lei­ter im Ludwig-Windthorst-Haus.

14.12.2019 Poppunk-Pizza-Party, Vol II

Wer bereits letz­tes Jahr auf der ers­ten Pop­punk-Piz­za-Par­ty dabei war, der weiß, dass Punk Rock im Stil der Ramo­nes und Gra­tis-Piz­za eine unschlag­ba­re Mischung erge­ben. Auch die­ses Jahr laden The Hawai­ians zum Pogo-Tanz ein und ser­vie­ren dafür ihre ganz eige­ne Mischung aus Punk, 50’s Rock n’ Roll und 60’s Surf. Dass die drei Wes­ter­kap­pel­ner für 18 Songs nicht län­ger als 30 Minu­ten brau­chen, weiß jeder, der sie schon im Vor­pro­gramm von Richie Ramo­ne, The Tra­vol­tas, MASKED INTRUDER oder Cj Ramo­ne gese­hen hat. Haupt­act des Abends wird die legen­dä­re Band The Richies, die bereits seit 1989 ihr Unwe­sen treibt. Inter­na­tio­nal wur­den die drei Duis­bur­ger in den 90ern als “Ger­man Ramo­nes” bekannt und tour­ten mit gro­ßen Acts wie Murphy’s Law, Cos­mic Psy­chos und Dee Dee Ramo­ne. Dass die Richies ihr lan­ge erwar­te­tes neu­es Album nun auch in Mep­pen vor­stel­len, liegt vor allem an der ver­spro­che­nen Gra­tis-Piz­za. Als Spe­cial Guest wird Fla­tu­li­nees den Abend eröff­nen. Die Gra­tis-Piz­za gibt es zwi­schen Ein­lass und ers­ter Band — solan­ge der Vor­rat reicht! 

Beginn: 20 Uhr.

20.12.2019: X‑Mas Poolparty im Emsbad

Fei­ert mit dem Pool­par­ty-Team vom JAM in die Weih­nachts­fe­ri­en und dreht bei aktu­el­ler Musik, coo­len Spie­len und Chal­len­ges so rich­tig auf! Es erwar­tet euch eine Atmo­sphä­re die zum fei­ern ein­lädt, sowie eine coo­le Deko­ra­ti­on. Zudem könnt ihr wie­der was coo­les gewin­nen! Seid dabei! Wir freu­en uns auf euch. Zeit: 18–21 Uhr, Ort: Ems­bad, 49716 Mep­pen. Ein­tritt: Bade-Ein­tritt (ab 8 Jah­ren mit Schwimmsicherheit) .